Vitamine und Nährstoffe in Sojabrot

Vitamine und Nährstoffe in Sojabrot

Bloß keine Kohlehydrate – nach diesem Motto haben sich in Bäckereien und Fachgeschäften bereits Eiweißbrote und Lowcarb-Backprodukte ihren Platz in den Regalen geschaffen.

Als Ersatzstoff für das banale Weizen- oder Roggenmehl hat sich das Sojamehl etabliert, da es deutlich weniger Stärke besitzt. Je nach Produkt kann es zum Teil oder auch ganz den Anteil an Mehl im Brot ersetzen.

Und da Sojabrot inzwischen in sehr vielen Varianten erhältlich ist, läßt sich über die enthaltenen Vitamine und Nährstoffe kaum eine einheitliche Aussage treffen.

Sojabrot – Vitamine und Nährstoffe

Der Nährstoffgehalt und Anteil an Vitaminen ist stark von der Art der Herstellung des Sojabrotes abhängig, vor allem davon welche sonstigen Zutaten verwendet werden.

Die Verwendung von Sonnenblumenöl, Leinsamensaaten oder Quark, ob Mehl vorhanden ist oder gänzlich ersetzt wurde – solche Faktoren bestimmen im Wesentlichen den Vitamin- und Nährstoffgehalt.

Sojabrot selbstgemacht

Die Rezepte variieren von Broten mit anteiliger Verwendung von Sojamehl als Ersatz für Getreidemehl bis hin zu Broten welche nur mit Sojamehl hergestellt werden.

Hierbei entfallen die Gehzeiten, welche bei Verwendung von Hefe oder Sauerteig erforderlich sind.
Verwendet werden Zutaten wie Sojamehl, Quark, Eier, Salz Leinsamen und etwas Natron als Backtriebmittel.

Sojabrot – Diätversprechen und Glutenfreiheit

Bei Glutenunverträglichkeit sind Brote mit Sojamehl – in Maßen genossen- durchaus als sinnvolle Alternative anzusehen.

Als Unterstützung einer diätischen Ernährung sind sie jedoch kritisch zu betrachten. Zwar enthalten die Brote wenig Kohlenhydrate, sind aber deutlich fettreicher als herkömmliche Brote. Auch kann sich der hohe Gehalt an Eiweißen bei übermäßigem Verzehr gesundheitsschädlich auswirken.

  • Sojabrot enthält zwar hochwertige Eiweiße, ist aber wesentlich fettreicher als zum Beispiel gängiges Weizenmischbrot!

Nährstoffe Sojabrot Übersicht

Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Sojabrot pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)387 kcal
Energie (Kilojoule)1.621 kJ
Fett23.950 mg
Kohlenhydrate6.100 mg
Eiweiß (Protein)37.000 mg
Salz10 mg
Ballaststoffe23.000 mg
Mineralstoffe4.250 mg
Broteinheiten0,51 BE
b721000_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent20 μg
Vitamin A - Beta-Carotin120 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent750 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol750 μg
Vitamin B1 - Thiamin100 μg
Vitamin B2 - Riboflavin145 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.755 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent9.338 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure453 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin299 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)50,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure226 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure2.200,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)387 kcal
Energie (Kilojoule)1.621 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)431 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.805 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium4 mg
Kalium1.470 mg
Calcium138 mg
Magnesium173 mg
Phosphor363 mg
Schwefel190 mg
Chlorid12 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen4.450 μg
Zink3.620 μg
Kupfer1.064 μg
Mangan2.400 μg
Fluorid50 μg
Iodid6,0 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Saccharose (Rübenzucker)6.039 mg
Disaccharide (2 M)6.039 mg
Zucker (gesamt)6.039 mg
Stärke61 mg
Polysaccharide (> 9 M)61 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen2.991 mg
Poly-Hexosen8.050 mg
Poly-Uronsäure2.991 mg
Cellulose8.509 mg
Lignin460 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe11.500 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe11.500 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin1.783 mg
Leucin2.959 mg
Lysin2.125 mg
Methionin608 mg
Cystein608 mg
Phenylalanin2.049 mg
Tyrosin1.290 mg
Threonin1.556 mg
Tryptophan455 mg
Valin1.821 mg
Arginin2.619 mg
Histidin874 mg
Essentielle Aminosäuren18.747 mg
Alanin1.556 mg
Asparaginsäure4.288 mg
Glutaminsäure6.945 mg
Glycin1.518 mg
Prolin2.012 mg
Serin1.936 mg
Nichtessentielle Aminosäuren18.255 mg
Harnsäure250 mg
Purin83 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure22 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure45 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure2.384 mg
Octadecansäure/Stearinsäure802 mg
Eicosansäure/Arachinsäure66 mg
Decosansäure/Behensäure22 mg
Gesättigte Fettsäuren3.341 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure45 mg
Octadecensäure/Ölsäure5.124 mg
Eicosensäure45 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren5.214 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure12.271 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure1.447 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren13.718 mg
Langkettige Fettsäuren22.273 mg
Omega-3-Fettsäuren1.447 mg
Omega-6-Fettsäuren12.271 mg
Glycerin und Lipoide1.677 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Lohmann, Maria: Das Säure-Basen-Kochbuch
Von Bugenhagen, Herbert:Upgrade My Lifestyle: Gesundes Essen für eine Topfigur

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant