Weizenkleie - Vitamine und Nährstoffe

glutenfreie Ernährung

Alles zu Weizenkleie

Vitamine und Nährstoffe in der Weizenkleie

Weizenkleie ist genau genommen ein Abfallprodukt, welches bei der Herstellung von Mehl entsteht. Daher besteht die Kleie, welche viele Vitamine und Nährstoffe enthält, aus ganz feinen Getreidestückchen. Während Weizenkleie früher eher als Abfall beim Mahlen oder bestenfalls als Viehfutter genutzt wurde, entdeckte man sie im 19. Jahrhundert als wertvolles Nahrungsmittel. Heute verwendet man sie vor allem in Müslis oder in Knäckebrot, da sie viele Vitamine und Nährstoffe enthält, vor allem in Verbindung mit Obst oder Gemüse.
Die Kleie hilft bei der Verdauung sowie besonders bei Magen-Darm- Beschwerden. Sie bildet einen starken Schleim, der bei der Abführung hilft. Somit ist sie besonders bei Verstopfung empfehlenswert.

Interessantes zur Weizenkleie

Besonders gut geeignet ist die Weizenkleie auch für Diabetiker. Sie sorgt während der Verdauung für eine starke Quellung der Nahrung und verhindert somit einen zu raschen Anstieg des Blutzuckers.
In Pizza-oder Brotteigen kann man das vermeintliche Abfallprodukt verwenden, um neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren. Auch in Kuchen kann man die Kleie nutzen, um einen anderen Geschmack zu bekommen. Zudem wird die Kleie auch immer häufiger in den mittlerweile sehr beliebten Smoothies verwendet.

WIE HOCH IST IHR VITAMINBEDARF?

Wissen Sie, wie hoch Ihr Vitaminbedarf ist? Unser Vitaminbedarfsrechner hilft Ihnen bei der Ermittlung. Sie sind…

Vitamine und Nährstoffe der Weizenkleie

Wählen Sie Ihre Art "Weizenkleie" aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Weizenkleie pro 100g.
NährwerteWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 391 kcal
Energie (Kilojoule) 1638 kJ
Fett 15427 mg
Kohlenhydrate 54187 mg
Eiweiß (Protein) 8491 mg
Salz 404 mg
Ballaststoffe 11048 mg
Mineralstoffe 2258 mg
Broteinheiten 4.52 BE
VitamineWerte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent 1 μg
Vitamin A - Retinol 0 μg
Vitamin A - Beta-Carotin 5 μg
Vitamin D - Calciferole 0.00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent 6260 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol 6260 μg
Vitamin B1 - Thiamin 270 μg
Vitamin B2 - Riboflavin 267 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure 4277 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent 6110 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure 693 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin 181 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H) 12.3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure 28 μg
Vitamin B12 - Cobalamin 0.1 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure 318.000000 μg
KalorienWerte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 391 kcal
Energie (Kilojoule) 1638 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 412 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 1726 kJ
MineralstoffeWerte pro 100g
Natrium 159 mg
Kalium 466 mg
Calcium 84 mg
Magnesium 128 mg
Phosphor 349 mg
Schwefel 83 mg
Chlorid 292 mg
SpurenelementeWerte pro 100g
Eisen 4621 μg
Zink 2862 μg
Kupfer 367 μg
Mangan 3527 μg
Fluorid 63 μg
Iodid 9.0 μg
KohlenhydrateWerte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 4406 mg
Fructose (Fruchtzucker) 2119 mg
Galactose (Schleimzucker) 0 mg
Monosaccharide (1 M) 6525 mg
Saccharose (Rübenzucker) 16530 mg
Maltose (Malzzucker) 1354 mg
Lactose (Milchzucker) 2149 mg
Disaccharide (2 M) 20033 mg
Zucker (gesamt) 26558 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M) 465 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 211 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 27165 mg
Polysaccharide (> 9 M) 27165 mg
BallaststoffeWerte pro 100g
Poly-Pentosen 5188 mg
Poly-Hexosen 2369 mg
Poly-Uronsäure 553 mg
Cellulose 2084 mg
Lignin 853 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 2410 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 9020 mg
AminosäurenWerte pro 100g
Isoleucin 387 mg
Leucin 623 mg
Lysin 353 mg
Methionin 143 mg
Cystein 169 mg
Phenylalanin 382 mg
Tyrosin 287 mg
Threonin 299 mg
Tryptophan 110 mg
Valin 453 mg
Arginin 497 mg
Histidin 189 mg
Essentielle Aminosäuren 3892 mg
Alanin 416 mg
Asparaginsäure 651 mg
Glutaminsäure 1937 mg
Glycin 462 mg
Prolin 685 mg
Serin 448 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 4599 mg
Harnsäure 50 mg
Purin 17 mg
FettsäurenWerte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 1 mg
Hexansäure/Capronsäure 26 mg
Octansäure/Caprylsäure 291 mg
Decansäure/Caprinsäure 229 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 1689 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 646 mg
Pentadecansäure 5 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 1300 mg
Heptadecansäure 8 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 512 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 53 mg
Decosansäure/Behensäure 54 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 14 mg
Gesättigte Fettsäuren 4828 mg
Tetradecensäure 3 mg
Pentadecensäure 0 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 37 mg
Heptadecensäure 0 mg
Octadecensäure/Ölsäure 3199 mg
Eicosensäure 43 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3282 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 6167 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 81 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 3 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 1 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6252 mg
Kurzkettige Fettsäuren 27 mg
Mittelkettige Fettsäuren 520 mg
Langkettige Fettsäuren 13815 mg
Omega-3-Fettsäuren 81 mg
Omega-6-Fettsäuren 6171 mg
Glycerin und Lipoide 1064 mg
Cholesterin 0 mg

Vitamine.com empfiehlt:

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dem beliebten CBD-Öl