Schwarzwurzel

Die Schwarzwurzel gewährleistet nicht nur die Fitness des Körpers, sie bringt zudem frischen Wind in die Küche und sorgt dort für Abwechslung, und gilt deshalb als ein sehr beliebtes Gemüse.

Diese Gemüseart besitzt nicht nur wichtige Vitamine, sondern auch vom Körper benötigte Mineral- und Nährstoffe.

Zu den wichtigen Nährstoffen gehören auch die Kalorien - sie liefern dem Körper wichtige Energie.

Der Körper braucht täglich eine gewisse Menge an Energie, die er von Kalorien erhält. Diese wichtigen Nährstoffe sind auch in der Schwarzwurzel enthalten.

Gemüse wie die Schwarzwurzel sollten demzufolge möglichst oft in den Speiseplan integriert werden.

Wählen Sie Ihre Art "Schwarzwurzel" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Schwarzwurzel roh
Kilokalorien17 kcal
Kilojoule70 kJ
Broteinheiten0.13 BE

Die Schwarzwurzel - wie viele Kalorien besitzt sie?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Die Schwarzwurzel kann sehr vielfältig zubereitet werden. Auch Menschen, die gerade abnehmen möchten, sollten auf sie nicht verzichten, da Kalorien unentbehrlich für den Körper sind. Die Schwarzwurzel liefert pro 100 Gramm 18 Kilo-Kalorien.

Sahne oder Käse sollten beim Zubereiten allerdings ausgespart werden. Außerdem sollte die Schwarzwurzel schonend gegart werden, damit die Vitamine und Nährstoffe nicht verloren gehen.

Schwarzwurzel: Macken in der Schale vermeiden

Man kann aber noch mehr tun, als Gemüse schonend zuzubereiten, um so viele Nährstoffe wie möglich zu erhalten.

So spielt auch die richtige Lagerung eine überaus wichtige Rolle.

Aber für alle Sorten gilt: Die Schale vom Gemüse sollte keinen Schaden nehmen, denn Risse oder Macken machen es Keimen leicht, einzudringen.

Nichtsdestotrotz sollte man beim Gemüsekauf auch darauf achten, dass nicht zu viel Verpackungsmüll anfällt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant