Spitzkohl

Der Spitzkohl gewährleistet nicht nur die Fitness des Körpers, er bringt zudem frischen Wind in die Küche und sorgt dort für Abwechslung, und zählt deswegen zu den beliebten Gemüsearten.

Diese Gemüseart ist nicht nur reich an wichtigen Vitaminen, sondern ebenfalls an Mineral- und anderen Nährstoffen.

Auch die Kalorien gehören zu den wichtigen Nährstoffen - sie versorgen den Körper mit Energie.

Wer Spitzkohle in regelmäßigen Abständen verzehrt, der kann auf diese Weise einen Teil des Tagesbedarfs an Kalorien auf gesunde und leckere Art decken.

Deshalb darf er auf keinen Fall bei einer gesunden Ernährung fehlen.

Wählen Sie Ihre Art "Spitzkohl" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Kalorientabelle für 100 g Spitzkohl
Kilokalorien23 kcal
Kilojoule96 kJ
Broteinheiten0.23 BE

So reich ist der Spitzkohl an Kalorien

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Der Spitzkohl kann sehr vielfältig zubereitet werden. Auch wer gerade ein paar Pfunde purzeln lassen möchte, muss ihn nicht vom strengen Speiseplan streichen. Pro 100g enthält das Gemüse 23 Kalorien.

Sahne oder Käse sollten beim Zubereiten allerdings ausgespart werden. Außerdem sollte der Spitzkohl schonend gegart werden, damit die Vitamine und Nährstoffe nicht verloren gehen.

Den Spitzkohl unbeschädigt lagern

Nicht nur die schonende Zubereitung ist wichtig, damit die Nährstoffe im Spitzkohl erhalten bleiben.

So spielt auch die richtige Lagerung eine überaus wichtige Rolle.

Bei jedem Gemüse sollte man die Schale auf Risse und Macken prüfen. Ansonsten können schnell Keime eindringen oder es kann Schimmel entstehen.

Dennoch sollte man im Supermarkt auch darauf achten, dass das Gemüse nicht zu sehr verpackt ist - der Umwelt zuliebe.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant