Rettich

Der Rettich eignet sich für viele Rezepte. Aufgrund der Vitamine und Nährstoffe, die er obendrein enthält, ist er auch noch sehr gesund.

Wichtige Nährstoffe sind beispielsweise Mineralstoffe. Hier gibt es Spurenelemente, von denen - wie der Name andeutet - nur Spuren in unserem Körper vorkommen, und Mengenelemente, bei denen der Bedarf höher ist.

Der Körper benötigt Mineralstoffe beispielsweise zur Hormon- und Blutbildung. Außerdem sind die Nervenfunktionen und der Stoffwechsel von einer ausreichenden Versorgung abhängig. Außerdem sind sie wichtig für den Aufbau von Zähnen und Knochen.

Es ist wichtig, darauf zu achten, genügend Mineralstoffe über die Nahrung - zum Beispiel mit dem Rettich - aufzunehmen, da der Körper manche von ihnen nicht selbst produzieren kann. Sie werden aus diesem Grund als essentiell betrachtet.

Diese Mineralstoffe sind z.B. wichtig:

Der Rettich - Mineralstoffe in der Tabelle

Wählen Sie Ihre Art "Rettich" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Mineralstofftabelle für 100 g Rettich
Calcium41 mg
Chlor19 mg
Kalium450 mg
Magnesium19 mg
Natrium15 mg
Phosphor36 mg

Wie viele Mineralstoffe sind im Rettich?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Das Gute vorab: Sie sind in vielen Nahrungsmitteln wie Fleisch- und Vollkornprodukten sowie Milcherzeugnissen.

Wer sich abwechslungsreich ernähren und ausreichend Nährstoffe zu sich nehmen möchte, der sollte ab und zu auch noch Früchte und Gemüse, Hülsen- sowie Meeresfrüchte auf seinen Speiseplan setzen. Diese wichtigen Stoffe kann man also z.B. auch über den Rettich aufnehmen.

In 100g Rettich stecken u.a. folgende Mineralstoffe:

Für eine ausgewogene Ernährung ist auch auf das richtige Maß zu achten, den ein Zuviel der Nährstoffe ist ebenso wenig förderlich wie ein Zuwenig.

Es gibt zwar Aussagen über die durchschnittliche Höhe des Tagesbedarfs, eigentlich ist dieser aber immer individuell und richtet sich z.B. danach, welches Geschlecht man hat, wie alt man ist, wie groß, wie viel man wiegt und ob man schwanger ist oder gerade stillt.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant