Vitamine und Nährstoffe in der Aronia

Vitamine Aronia

Den Früchten der Aronia werden viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt. Besonders die Filzige Apfelbeere (Aronia arbutifolia) und die Schwarze Apfelbeere (Aronia melanocarpa) sollen eine heilende Wirkung haben. Die Strauchpflanze gehört in die Familie der Rosengewächse.

Die wiederentdeckten Werte sind einigen Naturvölkern, wie den Indianern in Nordamerika, schon längst bekannt. In europäischen Ländern wie Polen und in Russland gilt die Aronia seit Beginn des 20. Jahrhunderts als Heilpflanze und wird kultiviert.

Welche Vitamine und Nährstoffe stecken in der Aroniabeere und welche Wirkung haben sie auf die Gesundheit des Menschen?

Vitamine Aronia

Wählen Sie Ihre Art "Aronia" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Aronia pro 100g.
Energie (Kilokalorien)168 kcal
Energie (Kilojoule)704 kJ
Fett8.004 mg
Kohlenhydrate15.177 mg
Eiweiß (Protein)8.713 mg
Salz659 mg
Ballaststoffe714 mg
Mineralstoffe1.114 mg
Broteinheiten1,26 BE
x720213_desktop-831x300
Vitamin A - Retinoläquivalent81 μg
Vitamin A - Retinol77 μg
Vitamin A - Beta-Carotin26 μg
Vitamin D - Calciferole0,38 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent340 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol340 μg
Vitamin B1 - Thiamin84 μg
Vitamin B2 - Riboflavin107 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure569 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.152 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure288 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin49 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,4 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure8 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,5 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure137,000000 μg
Energie (Kilokalorien)168 kcal
Energie (Kilojoule)704 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)170 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)710 kJ
Natrium259 mg
Kalium95 mg
Calcium112 mg
Magnesium16 mg
Phosphor131 mg
Schwefel93 mg
Chlorid597 mg
Eisen797 μg
Zink1.086 μg
Kupfer84 μg
Mangan141 μg
Fluorid43 μg
Iodid4,2 μg
Glucose (Traubenzucker)148 mg
Fructose (Fruchtzucker)14 mg
Monosaccharide (1 M)162 mg
Saccharose (Rübenzucker)285 mg
Lactose (Milchzucker)660 mg
Disaccharide (2 M)945 mg
Zucker (gesamt)1.107 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)56 mg
Stärke14.014 mg
Polysaccharide (> 9 M)14.014 mg
Poly-Pentosen179 mg
Poly-Hexosen428 mg
Poly-Uronsäure36 mg
Cellulose71 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe479 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe235 mg
Isoleucin414 mg
Leucin679 mg
Lysin562 mg
Methionin180 mg
Cystein128 mg
Phenylalanin399 mg
Tyrosin337 mg
Threonin342 mg
Tryptophan95 mg
Valin476 mg
Arginin440 mg
Histidin270 mg
Essentielle Aminosäuren4.322 mg
Alanin377 mg
Asparaginsäure661 mg
Glutaminsäure1.870 mg
Glycin330 mg
Prolin692 mg
Serin463 mg
Nichtessentielle Aminosäuren4.393 mg
Harnsäure30 mg
Purin10 mg
Butansäure/Buttersäure228 mg
Hexansäure/Capronsäure131 mg
Octansäure/Caprylsäure73 mg
Decansäure/Caprinsäure162 mg
Dodecansäure/Laurinsäure218 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure689 mg
Pentadecansäure73 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.989 mg
Heptadecansäure51 mg
Octadecansäure/Stearinsäure779 mg
Eicosansäure/Arachinsäure25 mg
Decosansäure/Behensäure1 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren4.420 mg
Tetradecensäure79 mg
Pentadecensäure30 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure204 mg
Heptadecensäure48 mg
Octadecensäure/Ölsäure1.929 mg
Eicosensäure16 mg
Decosensäure/Erucasäure1 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren2.307 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure467 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure84 mg
Eicosadiensäure4 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure17 mg
Eicosapentaensäure1 mg
Docosahexaensäure7 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren580 mg
Kurzkettige Fettsäuren359 mg
Mittelkettige Fettsäuren235 mg
Langkettige Fettsäuren6.713 mg
Omega-3-Fettsäuren92 mg
Omega-6-Fettsäuren488 mg
Glycerin und Lipoide698 mg
Cholesterin76 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Klein, schwarz und sehr gesund - die Aroniabeere

Aroniabeeren sehen Ebereschen-Früchten sehr ähnlich und erinnern innen etwas an einen Apfel. Sie liefern nicht nur als rohe Frucht Vitamine und Nährstoffe, sondern vor allem über den aus ihnen hergestellten Saft. Dieser ist dunkelrot und stark färbend.

Die Apfelbeeren haben einen süß-säuerlichen bis herben Geschmack und eine violette, nahezu schwarze Farbe. Der Geschmack erinnert etwas an Heidelbeeren. Die erbsengroßen Früchte hängen in Dolden am Strauch und werden in der Zeit von August bis Oktober geerntet.

Die Aroniabeere besitzt Vitamine und Nährstoffe, wie zum Beispiel Vitamin E, dem schon lange eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt wird. Außerdem stecken Beta-Carotin und Folsäure in der Frucht, Mineral- und Ballaststoffe, Calcium, Eisen und Zink.

Ganz besonders wichtig ist der sehr große Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen. Sie sind zwar für die Pflanze selbst nicht wichtig, für Menschen haben sie jedoch einen hohen gesundheitlichen Wert. Die Vitamine und anderen Inhaltsstoffe zeichnen die Aronia bzw. deren Früchte als Pflanze mit Heilwirkung aus.

So wirkt die Aronia

Die vorgenannten sekundären Pflanzenstoffe haben eine umfassende Wirkung auf den Körper.

Als „freier Radikalenfänger“ wirken sie den Auswirkungen von Stress, Umwelteinflüssen, Nikotin oder unterschiedlichen Entzündungen entgegen. Die Polyphenole, Vitamine und Mineralstoffe ergänzen den Bedarf des Körpers an diesen Stoffen auf leichte und gesunde Weise.

Aroniabeeren bestehen zum größten Teil aus Wasser. Der daraus hergestellte Saft ist wenig kalorienhaltig, dafür aber sehr gesund.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant