Vitamine Kartoffelpuffer

Vitamine Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer sind in Deutschland auch unter den Namen Kartoffelpfannkuchen (englische Bezeichnung potato pancakes oder potato fritters) und Reibekuchen oder Reiberdatschi bekannt. Sie sind eine gute Abwechslung zu Pell- und Salzkartoffeln, Püree und Pommes. Die Hauptzutaten sind rohe, geriebene Kartoffeln, Eier, Mehl, sowie die Gewürze Salz, Muskat und Pfeffer.

Kartoffeln enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe und außerdem sind sie leicht zu verdauen.

Vitamine Kartoffelpuffer Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Kartoffelpuffer" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Kartoffelpuffer pro 100g.
Energie (Kilokalorien)149 kcal
Energie (Kilojoule)622 kJ
Fett7.093 mg
Kohlenhydrate17.814 mg
Eiweiß (Protein)2.939 mg
Salz191 mg
Ballaststoffe1.316 mg
Mineralstoffe851 mg
Broteinheiten1,48 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent17 μg
Vitamin A - Retinol16 μg
Vitamin A - Beta-Carotin5 μg
Vitamin D - Calciferole0,16 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent104 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol104 μg
Vitamin B1 - Thiamin80 μg
Vitamin B2 - Riboflavin30 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.062 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.762 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure314 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin149 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)2,1 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure18 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,1 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure10.950,000000 μg
Energie (Kilokalorien)149 kcal
Energie (Kilojoule)622 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)151 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)632 kJ
Natrium75 mg
Kalium168 mg
Calcium13 mg
Magnesium12 mg
Phosphor31 mg
Schwefel37 mg
Chlorid213 mg
Eisen449 μg
Zink396 μg
Kupfer66 μg
Mangan90 μg
Fluorid19 μg
Iodid3,6 μg
Glucose (Traubenzucker)264 mg
Fructose (Fruchtzucker)171 mg
Monosaccharide (1 M)435 mg
Saccharose (Rübenzucker)471 mg
Maltose (Malzzucker)10 mg
Disaccharide (2 M)481 mg
Zucker (gesamt)916 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)45 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar2 mg
Stärke16.853 mg
Polysaccharide (> 9 M)16.853 mg
Poly-Pentosen167 mg
Poly-Hexosen540 mg
Poly-Uronsäure205 mg
Cellulose402 mg
Lignin2 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe430 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe940 mg
Isoleucin144 mg
Leucin209 mg
Lysin160 mg
Methionin58 mg
Cystein47 mg
Phenylalanin145 mg
Tyrosin100 mg
Threonin114 mg
Tryptophan42 mg
Valin175 mg
Arginin166 mg
Histidin55 mg
Essentielle Aminosäuren1.415 mg
Alanin133 mg
Asparaginsäure365 mg
Glutaminsäure581 mg
Glycin113 mg
Prolin172 mg
Serin161 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.525 mg
Harnsäure17 mg
Purin6 mg
Octansäure/Caprylsäure243 mg
Decansäure/Caprinsäure182 mg
Dodecansäure/Laurinsäure486 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure367 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure1.371 mg
Octadecansäure/Stearinsäure347 mg
Eicosansäure/Arachinsäure32 mg
Gesättigte Fettsäuren3.028 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure55 mg
Octadecensäure/Ölsäure2.611 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren2.666 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure862 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure130 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure4 mg
Docosahexaensäure5 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1.001 mg
Mittelkettige Fettsäuren425 mg
Langkettige Fettsäuren6.270 mg
Omega-3-Fettsäuren135 mg
Omega-6-Fettsäuren866 mg
Glycerin und Lipoide398 mg
Cholesterin34 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Kartoffelpuffer - Vitamine und Nährstoffe

Die gesunde Variante des gebratenen Kartoffelerzeugnisses ist beispielsweise mit Quark oder Apfelmus als Dip. Während die verwendeten Kartoffeln reichlich C-Vitamine liefern, die bei der Durchblutung des menschlichen Gehirns helfen, bieten Milchprodukte wie Quark E-Vitamine.

Kartoffelpuffer – Verwendung

Kartoffelpuffer findet man auf Großveranstaltungen als Snack für Zwischendurch, in der Tiefkühlabteilung im Supermarkt oder als Trockenproduktmischung. Sollen die meisten Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben, wird die frisch zubereitete Variante empfohlen. Auch, wenn Reibekuchen in reichlich Öl angebraten am Besten schmecken, so gehen dadurch gute Nährstoffe verloren. Außerdem kann zu viel Fett zu Magenbeschwerden führen.

Mögliche Saucen sind:

  • Apfelmus oder Apfelkompott (mit wenig Zucker oder selbstgemacht)
  • Preiselbeerkonfitüre
  • Quark (reich an E-Vitaminen)

Kartoffelpuffer sind vegetarisch und können, wenn am Bratfett gespart wird, zu einer gesunden und nährstoffreichen Ernährung mit ausreichend Vitaminen beitragen.

  • Kartoffeln können bei Stoffwechselproblemen ausgleichend wirken.

Kartoffelpuffer – Herkunft und Herstellung

Die Zutaten für die Kartoffelpfannkuchen werden gemischt, dann in einer Pfanne zu kleinen Küchlein geformt und anschließend von beiden Seiten goldbraun gebacken. Dadurch, dass sie gern heiß verzehrt werden, sind Reibekuchen keine familienfreundliche Mahlzeit. Während eine Person kocht, essen die anderen bereits.

  • Heizen Sie Ihren Backofen auf 50 °C vor und braten Sie die Puffer in der Pfanne. Legen Sie die fertigen Reibekuchen nacheinander auf einen Teller in den Backofen. So bleiben sie länger warm.

Quellen

Dr. Oetker: Kartoffelpuffer
Rimbach, Gerald / Möhring, Jennifer / Erbersdobler, Helmut F.: Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger.
Eisenbrand, Gerhard / Schreier, Peter (Hrsg.): RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie.
Schneider, Anuba: Das große Lexikon der Nahrungsmittel und Unverträglichkeiten.
Köhler, Gerhard: Vegane Rezepte.
Drebing, Verena: Ernährungsratgeber Vitamin K: Für stabile Gerinnungswerte.
Botta Diener, Marianne: Essen. Geniessen. Fit sein.: Das Wohlfühl-Ernährungsbuch für Frauen
Grafe, Erich: Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten und ihre Behandlung.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant