Vitamine und Nährstoffe in der Mispel

Vitamine Mispel

Die Mispel ist eine der vergessenen Obst-Sorten, die nur noch selten in heimischen Gärten und der freien Natur gesehen wird. Dabei gehörten sie im Mittelalter zu den wichtigsten Nahrungsquellen und wurden insbesondere aufgrund ihrer heilenden Wirkung geschätzt.

Heute wird die Mispel nur noch selten bei verschiedenen Leiden wie Verdauungsstörungen oder Schmerzen eingesetzt. Dabei stecken in ihr viele Vitamine und Nährstoffe, die die Mispel zu einer ganz besonderen Frucht machen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Mispel

Wählen Sie Ihre Art "Mispel" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Mispel pro 100g.
Energie (Kilokalorien)49 kcal
Energie (Kilojoule)204 kJ
Fett200 mg
Kohlenhydrate10.600 mg
Eiweiß (Protein)500 mg
Salz5 mg
Ballaststoffe10.000 mg
Mineralstoffe380 mg
Broteinheiten0,88 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent8 μg
Vitamin A - Beta-Carotin50 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent600 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol600 μg
Vitamin B1 - Thiamin20 μg
Vitamin B2 - Riboflavin20 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure200 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent267 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure80 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin40 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)0,1 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure6 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure2.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)49 kcal
Energie (Kilojoule)204 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)68 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)284 kJ
Natrium6 mg
Kalium250 mg
Calcium30 mg
Magnesium11 mg
Phosphor28 mg
Schwefel17 mg
Chlorid3 mg
Eisen500 μg
Zink100 μg
Kupfer170 μg
Mangan40 μg
Fluorid6 μg
Iodid1,6 μg
Glucose (Traubenzucker)4.770 mg
Fructose (Fruchtzucker)4.770 mg
Monosaccharide (1 M)9.540 mg
Saccharose (Rübenzucker)1.060 mg
Disaccharide (2 M)1.060 mg
Zucker (gesamt)10.600 mg
Poly-Pentosen1.800 mg
Poly-Hexosen1.400 mg
Poly-Uronsäure2.000 mg
Cellulose4.000 mg
Lignin800 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe4.000 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe6.000 mg
Isoleucin19 mg
Leucin30 mg
Lysin28 mg
Methionin6 mg
Cystein3 mg
Phenylalanin16 mg
Tyrosin10 mg
Threonin15 mg
Tryptophan4 mg
Valin23 mg
Arginin15 mg
Histidin11 mg
Essentielle Aminosäuren180 mg
Alanin28 mg
Asparaginsäure187 mg
Glutaminsäure47 mg
Glycin16 mg
Prolin19 mg
Serin23 mg
Nichtessentielle Aminosäuren320 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure38 mg
Octadecansäure/Stearinsäure6 mg
Gesättigte Fettsäuren47 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure2 mg
Octadecensäure/Ölsäure32 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren34 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure64 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure15 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren79 mg
Langkettige Fettsäuren160 mg
Omega-3-Fettsäuren15 mg
Omega-6-Fettsäuren64 mg
Glycerin und Lipoide40 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Die Inhaltsstoffe der Mispel

Die Mengen der Vitamine und Nährstoffe in Mispeln können nicht als überdurchschnittlich bezeichnet werden.

Trotzdem kann eine ganze Reihe verschiedener Inhaltsstoffe in dieser vergessenen Frucht gefunden werden, die man durchaus als sehr gesund bezeichnen kann.

Hierzu gehören unter anderem:

Wissenswert ist außerdem, dass die Mispel nur sehr wenig Fett und Kalorien enthält. Dementsprechend gut eignet sich die Frucht für alle, die gern etwas abnehmen wollen. Mispeln sind besonders reich an Kalium. 100 Gramm der Früchte enthalten stolze 250 mg Kalium.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Die Verwendung der Früchte

Wer von den gesunden Früchten profitieren will, kann sie natürlich nicht nur roh verzehren.

Das Obst kann auf verschiedene Weisen zubereitet werden und ist dementsprechend überraschend vielfältig. Traditionell werden Mispeln vor allem in Form von Konfitüre oder Kompott verzehrt.

Die kleinen, runden Früchte erinnern geschmacklich an Aprikosen oder Pfirsiche und eignen sich daher hervorragend als süßer Aufstrich oder Nachtisch. Wer es lieber hochprozentig mag, kann die runden Früchte auch zu Likör oder Wein verarbeiten.

  • Wenn Mispeln während der Verarbeitung erhitzt werden oder viel mit Sauerstoff in Berührung kommen, gehen dabei immer auch Vitamine und Nährstoffe verloren.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant