Vitamine.com Logo

Weizenfladenbrot

Vitamine und Nährstoffe in der Weizenfladenbrot

Wer Fan von orientalischem Essen ist, kommt um das typisch orientalische Weizenfladenbrot nicht umher. Es handelt sich um ein würziges Weizenerzeugnis, welches aus Hefeteig hergestellt wird. Es wird entweder mit unterschiedlichem Gemüse belegt oder zu würzigen Aufstrichen gereicht.

Weizenfladenbrot – Vitamine und Nährstoffe

Das Fladenbrot enthält wie jedes Weizenbrot vorwiegend Kohlehydrate. Darüber hinaus sind auch Vitamine des B-Komplexes, sowie Mineralstoffe vorzufinden.
Vitamine:

  • Vitamin B1: ist für die Übertragung von Nervenimpulsen bedeutend; baut Proteine auf; fungiert überwiegend als Co-Enzym
  • Vitamin B2: unterstützt den Aufbau von Nerven; ist an Stoffwechsel- und Wachstumsvorgängen beteiligt
  • Vitamin B3: unterstütz den Aufbau bestimmter Neurotransmitter und Proteine; ist an diversen Stoffwechselprozessen beteiligt

Mineralstoffe:

  • Natrium: reguliert den Wasser- und Säure-Basen-Haushalt; aktiviert Enzyme; sorgt für die Erregbarkeit von Muskel- und Nervenzellen
  • Kalium: steuert Nervenimpulse und aktiviert Enzyme; beeinflusst die (Herz-)Muskeltätigkeit; ist an der Energiegewinnung beteiligt
  • Phosphor: sorgt bei Stoffwechselvorgängen für die Energiegewinnung; ist Bestandteil der DNA; stärkt in erster Linie Knochen und Zähne

Weizenfladenbrot – Verwendung

Das Fladenbrot lässt sich so ziemlich zu jedem pikanten Brotaufstrich essen. Besonders beliebt sind sie auch als belegte Variante, wie es sie häufig beim Döner zu kaufen gibt. Auf dem belegten Brot finden sich meist Tomatenscheiben, Gurke, Blattsalat, Zwiebelringe, Mais und ein Jogurt- bzw.
Knoblauchaufstrich. Solch ein Fladenbrot eignet sich hervorragend als leichtes Mitagessen, das einige Vitamine und Nährstoffe enthält. Besonders gut schmeckt das Fladenbrot zu Hummus, einem Aufstrich aus Erbsen und Bohnen.

Weizenfladenbrot – Zubereitung

Der Weizenfladenbrotteig wird mithilfe von Wasser, Salz, Weizenmehl, Backmittel und Hefe hergestellt.
Um ihm seinen typisch würzigen Geschmack zu verleihen, wird Schwarzkümmel und Sesamsaat verwendet. Das Fladenbrot eignet sich auch ideal zum Selbermachen. Im Internet lassen sich hierfür zahlreiche Rezepte finden.

Nährstoffe Weizenfladenbrot Übersicht

Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Inhaltsstoffen:

Die wichtigsten Vitamine auf einen Blick

Weitere Vitamine und vitaminähnliche Substanzen