Vitamine und Nährstoffe in der Weizenfladenbrot

Vitamine und Nährstoffe in der Weizenfladenbrot

Wer Fan von orientalischem Essen ist, kommt um das typisch orientalische Weizenfladenbrot nicht umher. Es handelt sich um ein würziges Weizenerzeugnis, welches aus Hefeteig hergestellt wird. Es wird entweder mit unterschiedlichem Gemüse belegt oder zu würzigen Aufstrichen gereicht.

Vitamine Weizenfladenbrot Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Weizenfladenbrot" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Weizenfladenbrot pro 100g.
Energie (Kilokalorien)242 kcal
Energie (Kilojoule)1.015 kJ
Fett1.199 mg
Kohlenhydrate48.843 mg
Eiweiß (Protein)8.200 mg
Salz742 mg
Ballaststoffe3.190 mg
Mineralstoffe1.600 mg
Broteinheiten4,07 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent3 μg
Vitamin A - Retinol3 μg
Vitamin D - Calciferole0,02 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent400 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol400 μg
Vitamin B1 - Thiamin86 μg
Vitamin B2 - Riboflavin60 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure850 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.100 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure690 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin17 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure22 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure1,000000 μg
Energie (Kilokalorien)242 kcal
Energie (Kilojoule)1.015 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)248 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.040 kJ
Natrium540 mg
Kalium132 mg
Calcium58 mg
Magnesium24 mg
Phosphor88 mg
Schwefel76 mg
Chlorid450 mg
Eisen700 μg
Zink670 μg
Kupfer220 μg
Mangan600 μg
Fluorid72 μg
Iodid5,8 μg
Glucose (Traubenzucker)33 mg
Fructose (Fruchtzucker)30 mg
Monosaccharide (1 M)63 mg
Saccharose (Rübenzucker)1.101 mg
Maltose (Malzzucker)256 mg
Disaccharide (2 M)1.357 mg
Zucker (gesamt)1.420 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)245 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar30 mg
Stärke47.178 mg
Polysaccharide (> 9 M)47.178 mg
Poly-Pentosen905 mg
Poly-Hexosen1.854 mg
Poly-Uronsäure177 mg
Cellulose227 mg
Lignin27 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.440 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.750 mg
Isoleucin357 mg
Leucin554 mg
Lysin188 mg
Methionin122 mg
Cystein169 mg
Phenylalanin394 mg
Tyrosin197 mg
Threonin235 mg
Tryptophan75 mg
Valin366 mg
Arginin291 mg
Histidin169 mg
Essentielle Aminosäuren3.117 mg
Alanin225 mg
Asparaginsäure366 mg
Glutaminsäure2.955 mg
Glycin272 mg
Prolin901 mg
Serin366 mg
Nichtessentielle Aminosäuren5.085 mg
Harnsäure14 mg
Purin5 mg
Octansäure/Caprylsäure8 mg
Decansäure/Caprinsäure7 mg
Dodecansäure/Laurinsäure25 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure25 mg
Pentadecansäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure170 mg
Heptadecansäure2 mg
Octadecansäure/Stearinsäure44 mg
Eicosansäure/Arachinsäure11 mg
Decosansäure/Behensäure8 mg
Gesättigte Fettsäuren301 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure27 mg
Octadecensäure/Ölsäure177 mg
Eicosensäure31 mg
Decosensäure/Erucasäure29 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren264 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure321 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure29 mg
Nonadecatriensäure4 mg
Eicosatriensäure22 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure23 mg
Docosapentaensäure12 mg
Docosahexaensäure12 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren423 mg
Mittelkettige Fettsäuren15 mg
Langkettige Fettsäuren973 mg
Omega-3-Fettsäuren53 mg
Omega-6-Fettsäuren366 mg
Glycerin und Lipoide211 mg
Cholesterin1 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Weizenfladenbrot - Vitamine und Nährstoffe

Das Fladenbrot enthält wie jedes Weizenbrot vorwiegend Kohlehydrate. Darüber hinaus sind auch Vitamine des B-Komplexes, sowie Mineralstoffe vorzufinden.

Vitamine:

  • Vitamin B1: ist für die Übertragung von Nervenimpulsen bedeutend; baut Proteine auf; fungiert überwiegend als Co-Enzym
  • Vitamin B2: unterstützt den Aufbau von Nerven; ist an Stoffwechsel- und Wachstumsvorgängen beteiligt
  • Vitamin B3: unterstütz den Aufbau bestimmter Neurotransmitter und Proteine; ist an diversen Stoffwechselprozessen beteiligt

Mineralstoffe:

  • Natrium: reguliert den Wasser- und Säure-Basen-Haushalt; aktiviert Enzyme; sorgt für die Erregbarkeit von Muskel- und Nervenzellen
  • Kalium: steuert Nervenimpulse und aktiviert Enzyme; beeinflusst die (Herz-)Muskeltätigkeit; ist an der Energiegewinnung beteiligt
  • Phosphor: sorgt bei Stoffwechselvorgängen für die Energiegewinnung; ist Bestandteil der DNA; stärkt in erster Linie Knochen und Zähne

Weizenfladenbrot - Verwendung

Das Fladenbrot lässt sich so ziemlich zu jedem pikanten Brotaufstrich essen. Besonders beliebt sind sie auch als belegte Variante, wie es sie häufig beim Döner zu kaufen gibt. Auf dem belegten Brot finden sich meist Tomatenscheiben, Gurke, Blattsalat, Zwiebelringe, Mais und ein Jogurt- bzw. Knoblauchaufstrich. Solch ein Fladenbrot eignet sich hervorragend als leichtes Mitagessen, das einige Vitamine und Nährstoffe enthält.

  • Besonders gut schmeckt das Fladenbrot zu Hummus, einem Aufstrich aus Erbsen und Bohnen.

Weizenfladenbrot - Zubereitung

Der Weizenfladenbrotteig wird mithilfe von Wasser, Salz, Weizenmehl, Backmittel und Hefe hergestellt. Um ihm seinen typisch würzigen Geschmack zu verleihen, wird Schwarzkümmel und Sesamsaat verwendet.

  • Das Fladenbrot eignet sich auch ideal zum Selbermachen. Im Internet lassen sich hierfür zahlreiche Rezepte finden.

Quellen

Vitamin B1 - Der Vitalstoff für die Nerven
Riboflavin - Der Vitalstoff für den Stoffwechsel
Niacin - Der Stoffwechselbaustein
Kalium - der Mineralstoff für Muskulatur und Nerven
Natrium - der Mineralstoff für Muskeln und Nerven
Phosphor - der Mineralstoff für Knochen und Zähne
United States Department of Agriculture, Agricultural Research Service, National Nutrient Database for Standard Reference Release 28: Basic Report: 18064, Bread, wheat


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant