Vitamine Gurke

Die Gurke ist mit dem Kürbis verwandt und daher ihrer botanischen Natur nach wie der Kürbis eine Beere - eine Panzerbeere.

Wir betrachten sie als Gemüse und haben sie in unserem Salat in unser Herz geschlossen.

Dies nicht zu Unrecht, hat uns die Gurke viel zu bieten: Vitamine und andere Vitalstoffe prägen die kalorienarme grüne Panzerbeere wie kaum eine andere Frucht.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine Gurke

Wählen Sie Ihre Art "Gurke" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100 g Gurke
Vitamin A0 mg
Vitamin B10.018 mg
Vitamin B20.03 mg
Vitamin B60.035 mg
Vitamin B120 µg
Vitamin C8 mg
Vitamin D0 µg
Vitamin E0.057 mg
Vitamin K13 µg
Folsäure15 µg
Pantothensäure0.24 mg
Biotin1 µg
Retinol62 µg
Carotin373 µg
Niacin267 µg

Die Gurke - Vitamine in grüner Verpackung

Die Wildformen unserer Gurken werden Indien zugerechnet, dort soll man sie schon vor etwa 2000 Jahren domestiziert haben.

Dementsprechend kennt die Ayurvedische Ernährungslehre viele Rezepte mit Gurke. Gurken haben die lateinische Bezeichnung Curcumis sativus.

Sie gehören zu genügsamsten Vertretern der Kürbisfamilie, was ihre Ansprüche an Boden und Temperatur angeht. Das erlaubt ihre Kultivierung auch im gesamten Nordeuropa. Bei uns werden die einjährigen Pflanzen auch in Gewächshäusern gezogen.

Allerdings sind Gurken auch anfällig für Schädlingsbefall und zeigen sich empfindlich für den Mangel an bestimmten Spurenelementen im Boden. Wir unterscheiden Salat- und Einlegegurken. Salatgurken heißen auch Schlangengurken.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitamine top, Kalorien flop

Um es vorab zu sagen: Gurken sind mit 95% Wassergehalt echte Flüssigkeitsbomben. Im Sommer können sie also durchaus ihren Beitrag zur Flüssigkeitsversorgung leisten. Auf 100 Gramm Gurke in der rohen Form kommen dabei gerade 12 Kalorien, so dass Gurken auch eine vortreffliche Schlanknahrung abgeben.

Damit nicht genug: Unter und in der grünen Schale warten Vitamine und andere Vitalstoffe:

Gurke Vitamine

Die meisten Vitamine befinden sich in der Schale. Weiterhin enthalten Gurken bestimmte Enzyme, die Eiweiß spalten. Wird Fleisch mit Gurken verzehrt, wird es leichter verdaut.

Gurken entwässern und gehören zu den stark basischen Lebensmitteln. Diabetikern wird ebenfalls der Verzehr von Gurken empfohlen, da man ihnen eine blutzuckerregulierende Wirkung zuspricht.

Gurken müssen nicht immer roh sein

Obwohl die Vitamine und Vitalstoffe in der Schale der rohen Gurke besonders zahlreich vertreten sind, lohnen sich zur Abwechslung auch andere Zubereitungsformen als der obligatorische Salat.

Gurkensuppe überzeugt als Kaltschale im Sommer, ayurvedische Rezepte zaubern aus Gurken köstliche Chutneys und bieten ungeahnte leckere Kombinationen.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant