Vitamine Spinat

Spinat ist ein echter Klassiker in der deutschen Küche – ihre erste Bekanntschaft machten die meisten Menschen mit der dunkelgrünen Wunderpflanze wohl in Begleitung von Kartoffeln und Spiegelei.

Zu Unrecht gilt Spinat bei Vielen noch immer als unschöne Kindheitserinnerung, die Zubereitungsmöglichkeiten sind nämlich geradezu endlos, dazu steckt er voll wichtiger Spurenelemente, Vitamine und Nährstoffe und hat im Grunde überhaupt keine Kalorien.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamine im Spinat

Wählen Sie Ihre Art "Spinat" aus
Wählen Sie Ihre gewünschten Nährstoffe
Vitamintabelle für 100 g Spinat roh
Vitamin A0 mg
Vitamin B10.11 mg
Vitamin B20.23 mg
Vitamin B60.22 mg
Vitamin B120 µg
Vitamin C52 mg
Vitamin D0 µg
Vitamin E1.36 mg
Vitamin K280 µg
Folsäure78 µg
Pantothensäure0.25 mg
Biotin6.9 µg
Retinol781 µg
Carotin4687 µg
Niacin1253 µg

Spinat – Vitamine und Nährstoffe

Von den Wunderwirkungen des Gemüse zeugt nicht nur ein bekannter Zeichentrick-Seemann, sondern auch die Wissenschaft:

Zwar sind die angeblichen Spitzenwerte bezüglich seines Eisengehalts ein Mythos, allerdings weist Spinat immer noch mehr Eisen auf als die meisten anderen Gemüsesorten, weshalb er seit dem Mittelalter als Heilpflanze gilt.

Hinzu kommen folgende Nährstoffe - hier die gebündelten Fakten pro 100 Gramm:

Neben anderen Vitaminen und Nährstoffen ist es insbesondere sein Reichtum an Vitamin C, der das Gemüse so gesund macht. Was kaum einer gedacht hätte: Mit 2,5 g Eiweiß gehört Spinat zu den Gemüsesorten mit den höchsten Eiweißwerten.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Rezeptidee

Eine zeitgemäße (und zeitsparende) Zubereitungsmöglichkeit ist der Salat: Eine Hand voll geraspelter Möhren, dazu einige Walnüsse mit einem leichten Dressing aus Zitronensaft, Honig, Öl, Salz und Pfeffer – fertig ist eine erfrischende Mischung, voller Vitamine und Nährstoffe. Durch das Öl können einige der Vitamine außerdem sehr viel besser aufgenommen und verwertet werden.

facebook_mobile-50x34 twitter_mobile-50x34 google_plus_mobile-50x34 whatsapp_mobile-50x34

Auch interessant