Vitamine Omelett

Vitamine Omelett

Ein Omelett - auch als Eierkuchen bezeichnet - ist schnell zubereitet, kann durch die Zugaben der unterschiedlichsten Zutaten immer neu variiert werden und sättigt langfristig. Schon allein die grundlegende Zutat - Eier - enthält wichtige Nährstoffe und Vitamine wie Protein und Vitamin A.

Vitamine Omelett Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Omelett" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Omelett pro 100g.
Energie (Kilokalorien)359 kcal
Energie (Kilojoule)1.502 kJ
Fett25.283 mg
Kohlenhydrate29.263 mg
Eiweiß (Protein)3.649 mg
Salz94 mg
Ballaststoffe780 mg
Mineralstoffe594 mg
Broteinheiten2,44 BE
d411100_desktop-697x300
Vitamin A - Retinoläquivalent275 μg
Vitamin A - Retinol251 μg
Vitamin A - Beta-Carotin141 μg
Vitamin D - Calciferole1,05 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent955 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol955 μg
Vitamin B1 - Thiamin32 μg
Vitamin B2 - Riboflavin114 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure125 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent942 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure311 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin27 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)4,8 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure7 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure2.576,000000 μg
Energie (Kilokalorien)359 kcal
Energie (Kilojoule)1.502 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)360 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)1.509 kJ
Natrium37 mg
Kalium118 mg
Calcium57 mg
Magnesium12 mg
Phosphor73 mg
Schwefel45 mg
Chlorid64 mg
Eisen487 μg
Zink456 μg
Kupfer46 μg
Mangan130 μg
Fluorid42 μg
Iodid3,7 μg
Glucose (Traubenzucker)387 mg
Fructose (Fruchtzucker)265 mg
Monosaccharide (1 M)652 mg
Saccharose (Rübenzucker)15.683 mg
Maltose (Malzzucker)20 mg
Lactose (Milchzucker)1.528 mg
Disaccharide (2 M)17.231 mg
Zucker (gesamt)17.883 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)17 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar11 mg
Stärke11.363 mg
Polysaccharide (> 9 M)11.363 mg
Poly-Pentosen150 mg
Poly-Hexosen173 mg
Poly-Uronsäure191 mg
Cellulose169 mg
Lignin96 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe346 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe509 mg
Isoleucin200 mg
Leucin302 mg
Lysin206 mg
Methionin93 mg
Cystein63 mg
Phenylalanin185 mg
Tyrosin138 mg
Threonin152 mg
Tryptophan49 mg
Valin237 mg
Arginin181 mg
Histidin82 mg
Essentielle Aminosäuren1.888 mg
Alanin179 mg
Asparaginsäure317 mg
Glutaminsäure644 mg
Glycin132 mg
Prolin253 mg
Serin235 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.760 mg
Harnsäure11 mg
Purin4 mg
Butansäure/Buttersäure885 mg
Hexansäure/Capronsäure389 mg
Octansäure/Caprylsäure281 mg
Decansäure/Caprinsäure590 mg
Dodecansäure/Laurinsäure686 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2.555 mg
Pentadecansäure273 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure6.517 mg
Heptadecansäure190 mg
Octadecansäure/Stearinsäure2.585 mg
Eicosansäure/Arachinsäure89 mg
Gesättigte Fettsäuren15.040 mg
Tetradecensäure338 mg
Pentadecensäure164 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure820 mg
Heptadecensäure233 mg
Octadecensäure/Ölsäure6.105 mg
Eicosensäure39 mg
Decosensäure/Erucasäure7 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren7.706 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure720 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure162 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure24 mg
Docosapentaensäure4 mg
Docosahexaensäure15 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren925 mg
Kurzkettige Fettsäuren1.274 mg
Mittelkettige Fettsäuren871 mg
Langkettige Fettsäuren21.526 mg
Omega-3-Fettsäuren181 mg
Omega-6-Fettsäuren744 mg
Glycerin und Lipoide1.613 mg
Cholesterin119 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Omelett - Vitamine und Nährstoffe

Eierkuchen enthalten wichtige Nährstoffe. Ihre Hauptzutat gehört zu den nahrhaftesten Lebensmitteln. Ein großes Ei enthält etwa 8 g Protein. Eier enthalten zudem folgende Vitamine und Nährstoffe:

Omelett - Besonderheiten

Einen Eierkuchen kann man zu jeder Tageszeit essen - ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

  • Beliebt ist die Eierspeise vor allem bei Menschen, die gerne ihre Zufuhr an Kohlehydraten reduzieren wollen.

Omelett - Ursprünge und Rezeptvarianten

Wo man zuerst das Eiergericht servierte, lässt sich schwer sagen, es ist in vielen Ländern beliebt. Das Wort "Omelett" stammt jedenfalls aus dem Französischen.

Einen Eierkuchen kann man auf unterschiedlichste Weise zubereiten, mit Kräutern, verschiedenen Gemüsesorten, mit oder ohne Milch.

Omelette mit geschmorten Tomaten (1 Portion):

Tomaten abwaschen und halbieren. Butter in Pfanne erhitzen und die Tomaten mit dem Thymian etwa 8 Minuten schmoren. Käse in Scheiben schneiden. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Teelöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, verquirlte Eier hineingeben und zu einem Omelett backen. Käse auf die eine Hälfte des Omeletts legen, andere Hälfte darüber klappen und kurz weiterbraten. Mit Tomaten und Basilikum servieren.


Quellen

Burgerstein, Uli P. / Zimmermann, Michael B. / Schurgast, Hugo: Burgersteins Handbuch Nährstoffe: Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung.
Miller, Bryan / Rama, Marie: Kochen für Dummies.


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant