Vitamine und Nährstoffe in der Bechamelsoße

Bechamelsoße ist eine gebundene Grundsoße von hellem Aussehen. Die Konsistenz ist sämig. Milch ist in der Soße enthalten. Teilweise wird das Grundrezept mit Frischkäse, Sahne oder Käse verfeinert. Weitere Ergänzungen mit Speck, Zwiebeln, Schinken, Fleisch oder diversen Gewürze sind gängig.

Lebensmittelrechner

So habe ich mich heute ernährt:

Vitamine Bechamelsoße Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Bechamelsoße" aus
Vitamintabelle für 100g Bechamelsoße (mit Milch 1,5% Fett zubereitet)
Vitamin A - Retinoläquivalent102 μg
Vitamin A - Retinol69 μg
Vitamin A - Beta-Carotin198 μg
Vitamin D - Calciferole0.28 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent322 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol322 μg
Vitamin B1 - Thiamin32 μg
Vitamin B2 - Riboflavin107 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure479 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1146 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure296 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin61 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3.3 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure8 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0.2 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure919.000000 μg

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Bechamelsoße - Vitamine und Nährstoffe

Die genaue Zusammensetzung richtet sich nach der entsprechenden Rezeptur. Da Milch oder Milcherzeugnisse als Grundzutaten verwendet werden, finden sich entsprechende Stoffe in der Soße:

Außerdem wird zur Herstellung der Soße Mehl verwendet. Das Kohlenhydrat Stärke ist somit ebenfalls enthalten.

Bechamelsoße in der Küche

Die Soße wird zum Binden und Überbacken von Gerichten mit Kartoffeln, Nudeln, Gemüse oder Fisch verwendet. Vitamine und weitere Nährstoffe kommen in den Gerichten reichhaltig vor und werden durch die geschmacklichen Essenzen der Soße abgerundet.

Bechamelsoße für König Ludwig XIV

Es existieren mehrere Versionen von möglichen Erfindern des Rezepts. Benannt ist die Soße nach dem Franzosen Louis de Bechamel. Er war Hofmeister am Hof von Ludwig XIV. Man darf auszugehen, dass auch König Ludwig XIV seine Freude an dem schmackhaften Erzeugnis gehabt hat.

  • In den USA ist die Rezeptur patentiert. Der Umsatz an Soßen und verwandten Würzmitteln beträgt in Deutschland ungefähr sechs Millionen Euro.

Quellen

Dr. Oetker Lexikon: Bechamelsauce
Rewe: Rezepte: Bechamel
Statista GmbH: Umsatz der Branche Herstellung von Würzmitteln und Soßen in Deutschland von 2008 bis 2013 und Prognose bis zum Jahr 2020 (in Millionen Euro)


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Ok