Vitamine & Nährstoffe in Ayran

Inhaltsverzeichnis Ayran

Vitamine und Nährstoffe in Ayran

Ayran hat seinen Ursprung in der türkischen Küche und ist besonders an heißen Sommertagen ein erfrischendes und kalorienarmes Getränk.
Dies ist ein Grund dafür, daß Ayran und andere Joghurtmischgetränke im ostasiatischen Raum beliebt und weit verbreitet sind.
Die Herstellung ist besonders einfach. Er besteht aus schnittfestem Joghurt, welcher mit kaltem Wasser kräftig verrührt wird. Ein wenig Salz und Minzblätter runden den Geschmack ab. Demnach beschränkt sich auch der Nährwert auf den Gehalt dieser Bestandteile, wobei es sich vor allem um das Fett und das Eiweiß des Joghurts handelt. Vitamine und Spurenelemente sind begrenzt enthalten.

Ayran – Vitamine und Nährstoffe

Der Gehalt an Fett kann je nach verwendetem Joghurt stark variieren, zum Beispiel bei einer Mischung mit fettreduziertem Joghurt. Klassisch wird allerdings türkischer Joghurt verwendet, welcher ein wenig fettreicher ist und auch säuerlicher schmeckt. Alternativ kann auch mit Sahnejoghurt (ca. 10% Fettanteil) gemischt werden. Vitamine und Spurenelemente sind in Form von Kalzium, Magnesium und Vitamin B12 enthalten.

Ayran – vielseitige Verwendung in der Küche

Der klassische Ayran kann auch ein wenig variiert werden. Zum Beispiel als Gurken-Joghurt Drink oder leicht gesüßt mit Rosenwasser verfeinert. Die Kombination mit Gemüse-Sorten sorgt neben der geschmacklichen Varianz auch für einen Zusatz an Vitaminen und Mineralstoffen. Auch ist das Gemisch aus Joghurt und Wasser als Grundlage für frische Salatdressings bestens geeignet, mit ein wenig Olivenöl, Balsamico-Essig und Gewürzen abgestimmt.
Als Ersatz für Buttermilch kann Ayran auch zum Brotbacken verwendet werden, zum Beispiel für ein Fladenbrot mit Sesam und Schwarzkümmel.

Ayran, Lassi & Co. – Die Unterschiede

Im Iran wird zum Beispiel Doogh getrunken. Statt Wasser wird hier der Joghurt oft mit Molke gemischt. Eine andere Möglichkeit ist die Zugabe von kohlensäurehaltigem Mineralwasser, welches das Getränk ein wenig spritziger und in der Konsistenz nicht ganz so sämig schmecken läßt.

  • Klassischer Ayran enthält kaum Vitamine. Mit dem Saft einer frisch ausgepressten Zitrone kann etwas Vitamin C zugesetzt werden.

Für die Herstellung des indischen Lassi wird Milch statt Wasser verwendet. Zubereitet mit püriertem Obst (Mango oder Banane) oder Fruchtsaft ist dieser allerdings süß im Geschmack. Durch den Anteil an Obst werden dem Getränk zudem Vitamine zugesetzt, vor allem Vitamin C und Kalium (Banane).
Alternativ zu Joghurt-Mischgetränken sind auch Trinkjoghurts im Handel erhältlich. Diese erhalten während des Entstehungsprozesses vor und nach dem Fermentieren ihre flüssige und damit trinkbare Form.

Nährstoffe Ayran Übersicht


Quellen

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft: Warenkunde Joghurt Link
Schinharl, Cornelia / Dickhaut, Sebastian: Oriental Basics Link
Elmadfa,Ibrahim / Aign, Waltraute / Muskat, Erich / Fritzsche, Doris: Die große GU Nährwert Kalorien Tabellle Link


Wählen Sie Ihre Art „Ayran“ aus:
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Ayran pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 35 kcal
Energie (Kilojoule) 148 kJ
Fett 1838 mg
Kohlenhydrate 2141 mg
Eiweiß (Protein) 1901 mg
Salz 557 mg
Ballaststoffe 0 mg
Mineralstoffe 870 mg
Broteinheiten 0.18 BE
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A – Retinoläquivalent 16 μg
Vitamin A – Retinol 14 μg
Vitamin A – Beta-Carotin 9 μg
Vitamin D – Calciferole 0.03 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopheroläquivalent 43 μg
Vitamin E – Alpha-Tocopherol 43 μg
Vitamin B1 – Thiamin 18 μg
Vitamin B2 – Riboflavin 88 μg
Vitamin B3 – Niacin, Nicotinsäure 44 μg
Vitamin B3 – Niacinäquivalent 377 μg
Vitamin B5 – Pantothensäure 172 μg
Vitamin B6 – Pyridoxin 23 μg
Vitamin B7 – Biotin (Vitamin H) 2.0 μg
Vitamin B9 – gesamte Folsäure 5 μg
Vitamin B12 – Cobalamin 0.2 μg
Vitamin C – Ascorbinsäure 490.000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien) 35 kcal
Energie (Kilojoule) 148 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien) 35 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule) 148 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium 219 mg
Kalium 77 mg
Calcium 63 mg
Magnesium 7 mg
Phosphor 46 mg
Schwefel 27 mg
Chlorid 351 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen 24 μg
Zink 222 μg
Kupfer 6 μg
Mangan 2 μg
Fluorid 15 μg
Iodid 1.9 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Mannit 0 mg
Sorbit 0 mg
Xylit 0 mg
Summe Zuckeralkohole 0 mg
Glucose (Traubenzucker) 15 mg
Fructose (Fruchtzucker) 0 mg
Galactose (Schleimzucker) 564 mg
Monosaccharide (1 M) 579 mg
Saccharose (Rübenzucker) 0 mg
Maltose (Malzzucker) 0 mg
Lactose (Milchzucker) 1562 mg
Disaccharide (2 M) 1562 mg
Zucker (gesamt) 2141 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 – 9 M) 0 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar 0 mg
Glykogen (tierische Stärke) 0 mg
Stärke 0 mg
Polysaccharide (> 9 M) 0 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen 0 mg
Poly-Hexosen 0 mg
Poly-Uronsäure 0 mg
Cellulose 0 mg
Lignin 0 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe 0 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe 0 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin 106 mg
Leucin 182 mg
Lysin 137 mg
Methionin 44 mg
Cystein 13 mg
Phenylalanin 93 mg
Tyrosin 89 mg
Threonin 75 mg
Tryptophan 20 mg
Valin 133 mg
Arginin 62 mg
Histidin 44 mg
Essentielle Aminosäuren 998 mg
Alanin 75 mg
Asparaginsäure 137 mg
Glutaminsäure 337 mg
Glycin 42 mg
Prolin 204 mg
Serin 106 mg
Nichtessentielle Aminosäuren 901 mg
Harnsäure 4 mg
Purin 1 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure 63 mg
Hexansäure/Capronsäure 39 mg
Octansäure/Caprylsäure 25 mg
Decansäure/Caprinsäure 49 mg
Dodecansäure/Laurinsäure 58 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure 185 mg
Pentadecansäure 21 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure 463 mg
Heptadecansäure 16 mg
Octadecansäure/Stearinsäure 175 mg
Eicosansäure/Arachinsäure 9 mg
Decosansäure/Behensäure 0 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure 0 mg
Gesättigte Fettsäuren 1103 mg
Tetradecensäure 25 mg
Pentadecensäure 12 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure 53 mg
Heptadecensäure 17 mg
Octadecensäure/Ölsäure 453 mg
Eicosensäure 3 mg
Decosensäure/Erucasäure 0 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure 0 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 563 mg
Hexadecadiensäure 0 mg
Hexadecatetraensäure 0 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure 44 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure 29 mg
Octradecatetraensäure/Stearidonsäure 0 mg
Nonadecatriensäure 0 mg
Eicosadiensäure 0 mg
Eicosatriensäure 0 mg
Eicosatetraensäure/Arachidonsäure 0 mg
Eicosapentaensäure 0 mg
Docosadiensäure 0 mg
Docosatriensäure 0 mg
Docosatetraensäure 0 mg
Docosapentaensäure 0 mg
Docosahexaensäure 0 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 73 mg
Kurzkettige Fettsäuren 102 mg
Mittelkettige Fettsäuren 74 mg
Langkettige Fettsäuren 1563 mg
Omega-3-Fettsäuren 29 mg
Omega-6-Fettsäuren 44 mg
Glycerin und Lipoide 100 mg
Cholesterin 5 mg

 

GUT FÜR KÖRPER & IMMUNSYSTEM