natürliche ascorbinsäure

Kaum ein anderer Nährstoff genießt einen so guten Ruf wie die natürliche Ascorbinsäure – besser bekannt als Vitamin C.

Die Säure kommt vor allem in Obst und Gemüse vor und ist an vielen Prozessen in unserem Körper beteiligt, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen sorgen.

Kein Wunder also, dass Vitamin C so beliebt ist.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Gesundheitlicher Alleskönner

Die Wirkung der Ascorbinsäure ist vielfältig. Nahezu überall im Körper kommt sie zum Einsatz.

Die wohl wichtigsten Funktionen des Vitamins sind die Normalisierung des Blutdrucks und das Glätten der Innenwände der Arterien. Damit beugt die natürliche Ascorbinsäure vielen lebensgefährlichen Krankheiten wie Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzinfarkt, Schlaganfall und Herzattacken vor.

Auch das Einfangen freier Radikale im Blut, im Gehirn und in den Körperzellen durch das Vitamin C trägt maßgeblich zum Gesundheitszustand des Menschen bei.

Weitere Funktionen der Ascorbinsäure sind:

Die Aufzählung zeigt, dass das Vitamin seinem guten Ruf durchaus gerecht wird. Kaum ein Teil des menschlichen Körpers profitiert nicht von der Wirkung der Ascorbinsäure.

Aktuelle Produkte

TablettenVitamin C Vitabay 100 Stück
KapselnVitamin C Natur-Komplex 30 Stück
PulverVitamin C E 300 1kg
Serum60ml Vitamin C Serum für's Gesicht

Natürliche Ascorbinsäure in Obst und Gemüse

Da der Mensch das Vitamin C nicht wie Pflanzen oder die meisten Tiere selbst herstellen kann, ist er darauf angewiesen, den Nährstoff über die Nahrung aufzunehmen. Die besten Spender für natürliche Ascorbinsäure sind Obst und Gemüse.

Den größten Vitamin C-Gehalt findet man in:

Bei der Zubereitung der Produkte ist es wichtig, dass sie möglichst frisch und bestenfalls roh verzehrt werden. Sowohl lange Lagerzeiten als auch Hitze zerstören das Vitamin C.

Außerdem gilt: Je reifer eine Pflanze, desto mehr Ascorbinsäure steckt in ihr. Auch natürliche Präparate wie Acerol-Tabletten oder Sauerkrautsaft sind reich an Vitamin C und erleichtern die Abdeckung des täglichen Bedarfs.

Dieser liegt bei einem Erwachsenen bei ca. 100 mg. Schwangere und stillende Frauen sind auf eine höhere Zufuhr angewiesen. Kinder benötigen je nach Alter weniger als 100 mg natürliche Ascorbinsäure pro Tag.

Mangelerscheinungen entgegenwirken

Ein Mangel an Vitamin C hat fatale Auswirkungen auf den Körper:

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant