Vitamine und Nährstoffe in Dreikornbrot

Vitamine und Nährstoffe in Dreikornbrot

Der Begriff Dreikornbrot ist im Hinblick auf die Inhaltsstoffe nicht eindeutig mit einer bestimmten Zusammensetzung belegt.

Grundsätzlich fällt diese Brotsorte, welche in Großbäckereien wie auch Kleinbetrieben hergestellt wird, unter die Mehrkornbrote. Deren Zusammensetzung basiert meist auf einer Grundbrotgetreideart, der weitere Brotgetreide beigemischt werden.

Neben Weizen können dies: Gerste, Roggen usw. sein.

Dreikornbrot - Vitamine und Nährstoffe

Bezüglich der Inhaltsstoffe und Vitamine im Brot ist entscheidend, aus welchen verschiedenen Zutaten die Brotsorte hergestellt wird.

Prinzipiell sind detaillierte Angaben schwierig, da ein Dreikornbrot aus unterschiedlichen Getreidemehlen verschiedener Mengenanteile bestehen kann. Erschwert wird die Betrachtung durch die Tatsache, dass Zutaten wie:

zugesetzt werden.

Grundsätzlich treten bei den Nährwerten die Kohlenhydrate stark in den Vordergrund. Enthalten sind aber auch Eiweiß sowie Fette und Ballaststoffe.

Hinsichtlich der Vitamine spielen verschiedene Vertreter eine Rolle. Dazu gehören unter anderem die Vitamine aus dem B-Komplex. Vitamin K und Vitamin E können ebenfalls enthalten sein.

Dreikornbrot - Was steckt alles drin

Mit dem Begriff Dreikornbrot bezeichnen Bäckereihandwerk und Lebensmittelbranche Brote, die verschiedene Mehle enthalten. Als Grundbrotgetreife dienen hierbei meist Weizenmehl oder Roggenmehl.

Dem Teig werden dann weitere Mehle zugesetzt. Im Fall eines Weizenbrotes kann dies zum Beispiel:

  • Roggenmehl
  • Haferschrot
  • Gerstenmehl

sein. Ebenfalls denkbar ist der Einsatz von Dinkel.

  • Brote mit drei Getreidemehlen sind nur eine Form der Mehrkornbrote. Der Handel bietet heute Brotsorten an, die aus vier, fünf - oder sogar sieben Getreidesorten/getreideähnlichen Bestandteilen bestehen können.

Dreikornbrot - Mit oder ohne ganzem Korn

Im Rahmen einer zunehmenden Fokussierung der Bevölkerung auf die Ernährung hat sich auch das Sortiment bei den Broten verändert.

Neben dem klassischen Mischbrot werden heute Brote mit ganzen Körnern und weiteren Zutaten angeboten. Verbreitet ist die Zugabe von:

Immer mehr Verbraucher fragen zudem Brotsorten nach, die Bestandteile wie Chiasamen oder ganze Nüsse enthalten. Selbst Koriander oder getrocknete Tomaten lassen sich Brotteigen für den Geschmack zusetzen.

Nährstoffe Dreikornbrot Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Dreikornbrot" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Dreikornbrot pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)154 kcal
Energie (Kilojoule)643 kJ
Fett498 mg
Kohlenhydrate27.028 mg
Eiweiß (Protein)9.285 mg
Salz552 mg
Ballaststoffe2.233 mg
Mineralstoffe1.160 mg
Broteinheiten2,25 BE
x063110_desktop-380x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent2 μg
Vitamin A - Retinol1 μg
Vitamin A - Beta-Carotin3 μg
Vitamin D - Calciferole0,01 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent190 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol190 μg
Vitamin B1 - Thiamin83 μg
Vitamin B2 - Riboflavin179 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure470 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent2.270 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure376 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin95 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)3,5 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure17 μg
Vitamin B12 - Cobalamin0,4 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure800,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)154 kcal
Energie (Kilojoule)643 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)158 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)660 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium217 mg
Kalium126 mg
Calcium58 mg
Magnesium19 mg
Phosphor125 mg
Schwefel56 mg
Chlorid341 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen704 μg
Zink692 μg
Kupfer68 μg
Mangan423 μg
Fluorid50 μg
Iodid3,5 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Sorbit1 mg
Summe Zuckeralkohole1 mg
Glucose (Traubenzucker)2.857 mg
Fructose (Fruchtzucker)2.384 mg
Monosaccharide (1 M)5.241 mg
Saccharose (Rübenzucker)3.617 mg
Maltose (Malzzucker)1.149 mg
Lactose (Milchzucker)1.658 mg
Disaccharide (2 M)6.424 mg
Zucker (gesamt)11.665 mg
Oligosaccharide, nicht resorbierbar4 mg
Stärke15.362 mg
Polysaccharide (> 9 M)15.362 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen622 mg
Poly-Hexosen289 mg
Poly-Uronsäure189 mg
Cellulose400 mg
Lignin733 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe675 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe1.558 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin490 mg
Leucin826 mg
Lysin607 mg
Methionin235 mg
Cystein112 mg
Phenylalanin453 mg
Tyrosin405 mg
Threonin376 mg
Tryptophan108 mg
Valin545 mg
Arginin365 mg
Histidin251 mg
Essentielle Aminosäuren4.773 mg
Alanin272 mg
Asparaginsäure547 mg
Glutaminsäure2.077 mg
Glycin203 mg
Prolin960 mg
Serin453 mg
Nichtessentielle Aminosäuren4.512 mg
Harnsäure1 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Butansäure/Buttersäure5 mg
Hexansäure/Capronsäure3 mg
Octansäure/Caprylsäure2 mg
Decansäure/Caprinsäure3 mg
Dodecansäure/Laurinsäure4 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure14 mg
Pentadecansäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure94 mg
Heptadecansäure1 mg
Octadecansäure/Stearinsäure33 mg
Eicosansäure/Arachinsäure1 mg
Decosansäure/Behensäure1 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren164 mg
Tetradecensäure2 mg
Pentadecensäure1 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure4 mg
Heptadecensäure1 mg
Octadecensäure/Ölsäure122 mg
Eicosensäure3 mg
Decosensäure/Erucasäure1 mg
Tetracosensäure/Nervonsäure1 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren135 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure149 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure33 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren182 mg
Kurzkettige Fettsäuren8 mg
Mittelkettige Fettsäuren5 mg
Langkettige Fettsäuren468 mg
Omega-3-Fettsäuren33 mg
Omega-6-Fettsäuren149 mg
Glycerin und Lipoide17 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Müller-Urban, Kristiane: Brot selbst gebacken


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant