Vitamine und Nährstoffe in der Naranjilla

Vitamine und Nährstoffe in der Naranjilla

Die Naranjilla ist eine Pflanze, die zur Familie der Nachtschattengewächse gehört. Sie wird oftmals auch als Lulo-Frucht oder als Quito-Orange bezeichnet und weist einen süß-sauren Geschmack auf.

Gelagert werden kann die Naranjilla nur eingeschränkt. Dies liegt daran, dass diese Frucht schnell aufweicht und braun wird. Aufgrund dessen kann sie auch nur schwer konserviert werden.

Verwendet wird sie insbesondere, um Fruchtsäfte, Nektare oder Marmeladen herzustellen. Darüber hinaus werden diese Früchte häufig zu Cocktails (als Aromaträger) sowie zu Sorbets eingesetzt.

In Spanien wird aus der Lulo-Frucht oftmals ein Erfrischungsgetränk hergestellt. Dieses ist grünlich-schaumig und sehr beliebt.

Woher stammt die Naranjilla?

Die Pflanze ist ursprünglich ein Strauch, der ca. zwei Meter hoch ist. Er ist in Ecuador beheimatet und wird dort auch heutzutage hauptsächlich kultiviert. Auch in Ostasien sowie in Florida wird Naranjilla angebaut. Jedoch kann er nur in kühleren Hochlagern ertragreich wachsen.

Den Namen verdankt die Frucht vor allem ihrer Ähnlichkeit mit Apfelsinen. Denn Naranjilla bedeutet kleine Orange.

Nährstoffe in der Naranjilla

Wählen Sie Ihre Art "Naranjilla" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Naranjilla pro 100g.
Nährwerte Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)49 kcal
Energie (Kilojoule)204 kJ
Fett150 mg
Kohlenhydrate9.710 mg
Eiweiß (Protein)1.000 mg
Salz5 mg
Ballaststoffe500 mg
Mineralstoffe640 mg
Broteinheiten0,81 BE
f522000_desktop-697x300
Vitamine Werte pro 100g
Vitamin A - Retinoläquivalent22 μg
Vitamin A - Beta-Carotin130 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent500 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol500 μg
Vitamin B1 - Thiamin60 μg
Vitamin B2 - Riboflavin40 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure1.500 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.750 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure250 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin60 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)1,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure24 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure67.000,000000 μg
Kalorien Werte pro 100g
Energie (Kilokalorien)49 kcal
Energie (Kilojoule)204 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)50 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)208 kJ
Mineralstoffe Werte pro 100g
Natrium2 mg
Kalium180 mg
Calcium14 mg
Magnesium12 mg
Phosphor50 mg
Schwefel9 mg
Chlorid4 mg
Spurenelemente Werte pro 100g
Eisen500 μg
Zink100 μg
Kupfer60 μg
Mangan30 μg
Fluorid5 μg
Iodid1,6 μg
Kohlenhydrate Werte pro 100g
Glucose (Traubenzucker)3.399 mg
Fructose (Fruchtzucker)3.399 mg
Monosaccharide (1 M)6.798 mg
Saccharose (Rübenzucker)2.913 mg
Disaccharide (2 M)2.913 mg
Zucker (gesamt)9.711 mg
Ballaststoffe Werte pro 100g
Poly-Pentosen75 mg
Poly-Hexosen100 mg
Poly-Uronsäure100 mg
Cellulose100 mg
Lignin125 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe125 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe375 mg
Aminosäuren Werte pro 100g
Isoleucin45 mg
Leucin76 mg
Lysin76 mg
Methionin15 mg
Cystein8 mg
Phenylalanin38 mg
Tyrosin30 mg
Threonin45 mg
Tryptophan15 mg
Valin53 mg
Arginin53 mg
Histidin23 mg
Essentielle Aminosäuren477 mg
Alanin68 mg
Asparaginsäure136 mg
Glutaminsäure152 mg
Glycin53 mg
Prolin53 mg
Serin61 mg
Nichtessentielle Aminosäuren523 mg
Harnsäure15 mg
Purin5 mg
Fettsäuren Werte pro 100g
Dodecansäure/Laurinsäure1 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure29 mg
Octadecansäure/Stearinsäure5 mg
Gesättigte Fettsäuren36 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure1 mg
Octadecensäure/Ölsäure24 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren25 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure48 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure11 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren59 mg
Langkettige Fettsäuren120 mg
Omega-3-Fettsäuren11 mg
Omega-6-Fettsäuren48 mg
Glycerin und Lipoide30 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Quellen

Herrmann, K.: Exotische Lebensmittel: Inhaltsstoffe und Verwendung – Für Biologen, Chemiker und Ernährungswissenschaftler
Franke, Wolfgang / Reisdorff, Christoph / Lieberei, Reinhard: Nutzpflanzen
Frede, Wolfgang: Taschenbuch für Lebensmittelchemiker und -technologen


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant