Vitamine und Nährstoffe in Pumpernickel

Vitamine Pumpernickel

Die Deutschen lieben Brot in all seinen Erscheinungsformen. Wer regelmäßig zum Bäcker geht, weiß, dass Brot in vielen verschiedenen Formen, Farben und Geschmacksrichtungen daherkommt und deswegen eines der vielseitigsten Nahrungsmittel auf den Speiseplänen ist.

Diese Varianz führt nicht nur dazu, dass Brot abwechslungsreich ist, sondern auch ganz unterschiedliche Mengen Vitamine und Nährstoffe aufweist.

Während Weißbrot zu den ungesündesten Brotsorten gehört, liegt Pumpernickel ganz weit vorn, wenn es um Nährstoffe, Vitamine und andere gesunde Inhaltsstoffe geht. Doch was genau steckt alles in dem dunklen Brot?

Interessantes zum Pumpernickel

Pumpernickel gilt als eines der gesündesten Brote. Es zeichnet sich durch eine dunkle Farbe aus und ist besonders „kompakt“ – das heißt, es verfügt über sehr wenige Lufträume im Teig.

Pumpernickel wird traditionell aus Roggenschrot hergestellt und gehört damit zu den Vollkornbroten. Dementsprechend hoch ist auch der Gehalt an Vitaminen und vor allem an Nährstoffen.

Ein Brot mit Geschichte

Pumpernickel wird bereits seit rund 700 Jahren hergestellt. Der Erfolg des dunklen Brots beruht sicherlich nicht nur (wenngleich zu einem großen Teil) auf seinem gesunden Image.

Die Menschen schätzen seit jeher auch seinen vollmundigen Geschmack und die feste Konsistenz des Brotes. Hinzu kommt, dass das Brot ausgesprochen lang haltbar ist.

Woher das Brot seinen drolligen Namen hat, ist nicht eindeutig überliefert. Eine Legende behauptet, dass ein gewisser Nikolaus Pumper das Brot erfunden und ihm gleichzeitig seinen Namen gegeben hat.

Nährstoffe im Pumpernickel

Wählen Sie Ihre Art "Pumpernickel" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Pumpernickel pro 100g.
Energie (Kilokalorien)195 kcal
Energie (Kilojoule)815 kJ
Fett1.454 mg
Kohlenhydrate39.853 mg
Eiweiß (Protein)4.845 mg
Salz1.047 mg
Ballaststoffe8.830 mg
Mineralstoffe873 mg
Broteinheiten3,32 BE
Vitamin A - Retinoläquivalent1 μg
Vitamin A - Beta-Carotin4 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent800 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol800 μg
Vitamin B1 - Thiamin44 μg
Vitamin B2 - Riboflavin52 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure560 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent1.177 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure534 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin132 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)4,9 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure23 μg
Energie (Kilokalorien)195 kcal
Energie (Kilojoule)815 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)212 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)886 kJ
Natrium445 mg
Kalium192 mg
Calcium24 mg
Magnesium54 mg
Phosphor153 mg
Schwefel33 mg
Chlorid259 mg
Eisen1.856 μg
Zink1.713 μg
Kupfer203 μg
Mangan1.492 μg
Fluorid19 μg
Iodid2,0 μg
Glucose (Traubenzucker)897 mg
Fructose (Fruchtzucker)1.319 mg
Monosaccharide (1 M)2.216 mg
Saccharose (Rübenzucker)273 mg
Maltose (Malzzucker)111 mg
Disaccharide (2 M)384 mg
Zucker (gesamt)2.600 mg
Oligosaccharide, resorbierbar (3 - 9 M)473 mg
Stärke29.260 mg
Polysaccharide (> 9 M)29.260 mg
Poly-Pentosen4.350 mg
Poly-Hexosen2.705 mg
Poly-Uronsäure437 mg
Cellulose902 mg
Lignin435 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe3.070 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe6.255 mg
Isoleucin197 mg
Leucin327 mg
Lysin197 mg
Methionin62 mg
Cystein86 mg
Phenylalanin228 mg
Tyrosin124 mg
Threonin179 mg
Tryptophan37 mg
Valin247 mg
Arginin253 mg
Histidin135 mg
Essentielle Aminosäuren2.072 mg
Alanin197 mg
Asparaginsäure309 mg
Glutaminsäure1.297 mg
Glycin216 mg
Prolin519 mg
Serin234 mg
Nichtessentielle Aminosäuren2.772 mg
Harnsäure57 mg
Purin19 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure1 mg
Pentadecansäure1 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure92 mg
Heptadecansäure1 mg
Octadecansäure/Stearinsäure13 mg
Eicosansäure/Arachinsäure1 mg
Decosansäure/Behensäure1 mg
Tetracosansäure/Lignocerinsäure1 mg
Gesättigte Fettsäuren110 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure6 mg
Octadecensäure/Ölsäure218 mg
Eicosensäure23 mg
Decosensäure/Erucasäure2 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren249 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure224 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure61 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren286 mg
Langkettige Fettsäuren645 mg
Omega-3-Fettsäuren61 mg
Omega-6-Fettsäuren224 mg
Glycerin und Lipoide405 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Nicht nur für die Brotzeit

Pumpernickel wird wie alle anderen Brotsorten auch am liebsten zum Abendbrot verzehrt. Es kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden, schmeckt aber am besten in Kombination mit intensiven Belägen wie Schinken, würzigem Käse oder Räucherfisch.

Darüber hinaus ist Pumpernickel auch eine tolle Grundlage für Häppchen, Kanapees und herzhafte Schicht-Terrinen. Das Brot kann sehr vielseitig in der Küche eingesetzt werden.

  • Besonders nahrhaft wird das Brot nicht nur durch Vitamine, sondern auch durch die hohe Menge an Ballaststoffen. Diese sorgen dafür, dass das Vollkornbrot schnell und lang sättigt. Wer täglich 100 Gramm Pumpernickel isst, deckt damit beinahe ein Drittel seines Bedarfs an Ballaststoffen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant