Vitamine und Nährstoffe im Edelreizker

Dieser Pilz wird auch Echter Reizker genannt. Er ist ein unbekannter, aber essbarer Speisepilz, der zwischen August und Oktober auch in den deutschen Wäldern wächst. Dieser Speisepilz kann aber auch in Nordafrika und Nordamerika gefunden werden. Diese Pilzart wächst am besten an sonnigen Stellen. Unter Kiefern und in Gärten ist der Edelreizker am häufigsten zu finden.

Vitamine Edelreizker Übersicht

Wählen Sie Ihre Art "Edelreizker" aus
Die untenstehende Tabelle enthält eine Übersicht* zu den wichtigsten Nährwerten in Edelreizker.
Darunter finden Sie weitere Übersichten, in denen detaillierte Nährwerte nach Kategorien aufgelistet werden.
Energie (Kilokalorien)18 kcal
Energie (Kilojoule)75 kJ
Fett670 mg
Kohlenhydrate100 mg
Eiweiß (Protein)2.833 mg
Salz15 mg
Ballaststoffe5.530 mg
Mineralstoffe650 mg
Vitamin D - Calciferole2,00 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopheroläquivalent100 μg
Vitamin E - Alpha-Tocopherol100 μg
Vitamin B1 - Thiamin130 μg
Vitamin B2 - Riboflavin60 μg
Vitamin B3 - Niacin, Nicotinsäure5.000 μg
Vitamin B3 - Niacinäquivalent5.067 μg
Vitamin B5 - Pantothensäure2.500 μg
Vitamin B6 - Pyridoxin50 μg
Vitamin B7 - Biotin (Vitamin H)15,0 μg
Vitamin B9 - gesamte Folsäure25 μg
Vitamin C - Ascorbinsäure6.000,000000 μg
Energie (Kilokalorien)18 kcal
Energie (Kilojoule)75 kJ
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilokalorien)28 kcal
Energie inkl. Energie aus Ballaststoffen (Kilojoule)119 kJ
Wasser90.157 mg
Eiweiß (Protein)2.833 mg
Fett670 mg
Kohlenhydrate, resorbierbar100 mg
Ballaststoffe5.530 mg
Mineralstoffe (Rohasche)650 mg
Organische Säuren60 mg
Natrium6 mg
Kalium310 mg
Calcium6 mg
Magnesium12 mg
Phosphor74 mg
Schwefel35 mg
Chlorid20 mg
Eisen1.300 μg
Zink500 μg
Kupfer300 μg
Mangan300 μg
Fluorid50 μg
Iodid10,0 μg
Mannit80 mg
Summe Zuckeralkohole80 mg
Glucose (Traubenzucker)12 mg
Fructose (Fruchtzucker)5 mg
Monosaccharide (1 M)17 mg
Saccharose (Rübenzucker)3 mg
Disaccharide (2 M)3 mg
Zucker (gesamt)20 mg
Poly-Hexosen2.267 mg
Poly-Uronsäure55 mg
Cellulose3.153 mg
Lignin55 mg
Wasserlösliche Ballaststoffe1.051 mg
Wasserunlösliche Ballaststoffe4.479 mg
Isoleucin130 mg
Leucin90 mg
Lysin57 mg
Methionin14 mg
Cystein300 mg
Phenylalanin12 mg
Tyrosin174 mg
Threonin100 mg
Tryptophan4 mg
Valin75 mg
Arginin14 mg
Histidin18 mg
Essentielle Aminosäuren988 mg
Alanin219 mg
Asparaginsäure200 mg
Glutaminsäure300 mg
Glycin117 mg
Prolin240 mg
Serin131 mg
Nichtessentielle Aminosäuren1.207 mg
Harnsäure50 mg
Purin17 mg
Tetradecansäure/Myristinsäure2 mg
Hexadecansäure/Palmitinsäure147 mg
Octadecansäure/Stearinsäure10 mg
Gesättigte Fettsäuren159 mg
Hexadecensäure/Palmitoleinsäure2 mg
Octadecensäure/Ölsäure7 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren9 mg
Octadecadiensäure/Linolsäure71 mg
Octadecatriensäure/Linolensäure297 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren368 mg
Langkettige Fettsäuren536 mg
Omega-3-Fettsäuren297 mg
Omega-6-Fettsäuren71 mg
Glycerin und Lipoide134 mg
*Nährstoffe, die in diesem Lebensmittel nicht vorkommen, wurden der Übersicht halber in allen Kategorien ausgeblendet.

Aktuelle Produkte

KapselnV Multi Spezial - 22 Vitamine & Mineralien
TablettenBody Attack Multi Vitamin
KapselnScitec Nutrition Mega Daily One Plus
HandbuchNährstoffe - Vorbeugen und heilen durch ausgewogene Ernährung

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Edelreizker - Vitamine und Nährstoffe

Dieser Speisepilz enthält einige Vitamine und Mineralstoffe, unter anderem:

Edelreizker - Sorten

Viele unterschiedliche Pilzarten gehören zu diesem Speisepilz, unter anderem:

  • der Weinrote Kiefernreizker
  • der Lachsreizker
  • der Wechselblaue Edelreizker.

Der Hut dieses Speisepilzes hat eine braune Farbe. Der Durchmesser des Pilzhutes kann bis zu zwanzig Zentimeter betragen. Er kann Rillen besitzen, wenn es besonders trocken ist. Er kann sich aber auch klebrig anfühlen.

  • Aus dem Pilz kann rote Milch austreten. Nach dem Verspeisen des Pilzes und anschließendem Toilettengang kann es vorkommen, dass der Urin rötlich gefärbt ist. Diese harmlose Besonderheit verschwindet aber schnell wieder und hat keine Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen.

Edelreizker - Geschmack und Zubereitung

Am besten schmeckt dieser Pilz, wenn er mit Olivenöl in der Pfanne gebraten wird. Er kann aber auch vorher blanchiert werden. Der leicht süße, fruchtige Geschmack des Speisepilzes kann durch entsprechende Gewürze und Kräuter beim Braten, wie Knoblauch und Petersilie, intensiviert oder abgeschwächt werden. Im Supermarkt kann dieser leckere Speisepilz nur selten gekauft werden. In Feinkostläden ist dieser Pilz schon eher zu finden.


Quellen

Drebing, Verena: Ernährungsratgeber Vitamin K: Für stabile Gerinnungswerte: über 700 Lebensmittel im Überblick.
Vormann, Jürgen / Wiedemann,Christina: Der Lebensmittel-IQ: Genial gesund essen.
Flück, Markus: Welcher Pilz ist das?: Extra: Pilze und ihre Baumpartner.
Laux, Hans E.: Kosmos-Pilzführer für unterwegs.
Pongratz, Alfred: Vitamine und Antvitamine.
Klinkhardt, W.: Die Pilze Mitteleuropas, Band 2, Teil 2


Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant