Morcheln nostalgisch

Das Rezept für zwei Personen

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die feingehackte Zwiebel leicht in Butter anschwitzen, die gut gewaschenen, feingeschnittenen Morcheln mitrösten, würzen und mit den Eiern vermengen.
  2. Vorher die Brennesselblätter 2 Minuten in schwach kochendes, gesalzenes, mit Muskatnuß versehenes Wasser legen und schließlich die Bärlauchblätter 1 Minute mitkochen.
  3. Die Brennessel/Bärlauchmischung gut abtropfen lassen, braune Butter bereiten und darübergießen.
  4. Dieses Wildgemüse passt hervorragend zu den gerösteten Morcheln.
  5. Zu diesem Gericht wird Weißbrot mit Butter gereicht!

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant