vitamin c hochdosiert

Mithilfe einer ausgewogenen Ernährung, die reichlich Vitamin C enthält, werden dem menschlichen Organismus zwischen 50 bis 100 mg pro Tag zur Verfügung gestellt.

Idealerweise benötigt der Körper etwa 100 mg Vitamin C täglich. Zu beachten gilt zudem, dass die Lagerung und Zubereitung von Nahrungsmitteln Ascorbinsäure zerstören kann.

In gekochtem Gemüse und Obst ist daher im Allgemeinen nur noch die halbe Menge an Vitamin C enthalten als dies im rohen Zustand der Fall ist. Daher bietet es sich in bestimmten Fällen an, Vitamin C hochdosiert aufzunehmen, um die körpereigenen Speicher des Vitalstoffs schnell und einfach zu füllen.

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitamin C hochdosiert eingenommen für bestimmte Personenkreise

Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung wurde eine Empfehlung von 100 mg Ascorbinsäure pro Tag ausgesprochen.

Nach neuesten Erkenntnissen ist vermehrt sogar die Rede von 150 bis 200 mg täglich. Zwar kann dieser Bedarf auch über die Nahrung gedeckt werden. Aber das ist oftmals nicht ganz einfach. Vor allem für bestimmte Personenkreise.

Für diese bietet es sich eventuell an, Vitamin C hochdosiert und in Form von Nahrungsergänzungsmitteln aufzunehmen. Beispielsweise in Form von Injektionen, Tabletten oder Pulver. Solche Maßnahmen sollten aber vorher unbedingt mit einem Arzt oder Ernährungsberater abgesprochen werden.

In hochdosierter Form kann Ascorbinsäure vor allem vorteilhaft sein für Personen, die:

Sie sollten nach Möglichkeit 2 g dieses Vitamins am Tag zu sich nehmen. Auch Raucher benötigen teilweise bis zu 40 % mehr von diesem Vitalstoff.

Zudem haben Personen, die unter Geschwüren des Dünndarms oder des Magens leiden mitunter Probleme, das Vitamin aufzunehmen. Dies liegt darin begründet, dass durch das vorhandene Geschwür der Transport sowie die Verwertung der zugeführten Nahrung eine Behinderung erfährt.

Vitamin C hochdosiert kann auch von Personen benötigt werden, die bestimmte Arzneimittel einnehmen müssen. Darunter fallen unter anderem:

Aktuelle Produkte

TablettenVitamin C Vitabay 100 Stück
KapselnVitamin C Natur-Komplex 30 Stück
PulverVitamin C E 300 1kg
Serum60ml Vitamin C Serum für's Gesicht

Hochdosierte Ascorbinsäure bei Krebserkrankungen

Patienten, die mit einer Krebserkrankung im fortgeschrittenen Stadium zu kämpfen haben, können oftmals Probleme mit der Ernährung haben. Auch treten verschiedene Nebenwirkungen von Strahlen- und Chemotherapien auf, was zu einem erhöhten Mangel an Ascorbinsäure führen kann.

Daher wird im Rahmen der Krebstherapie Vitamin C oft hochdosiert in Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder auch Infusionen gegeben. Mit diesen Maßnahmen kann die Lebensqualität der Krebspatienten maßgeblich erhöht werden.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant