Lasagne mit Pilzen

Das Rezept für sechs Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: 45 Minuten

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Sellerie waschen, Zwiebel schälen und beides feinwürfeln.
  2. In heißem Olivenöl 5 Minuten in einer Pfanne anbraten.
  3. Pilze putzen und in Stücke oder dicke Scheiben schneiden.
  4. Dazugeben und 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Pilze aus der Pfanne nehmen und die Baconscheiben darin knusprig braten.
  6. Den Käse grob reiben.
  7. Etwas Béchamelsauce in eine rechteckige, feuerfeste Form (2 l Inhalt) geben.
  8. Dann in mehreren Schichten abwechselnd Lasagne-Platten, Pilze, Bacon, Käse und Béchamelsauce einfüllen.
  9. Jede Schicht mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die oberste Schicht sollte aus Sauce und dem restlichen Gruyère bestehen.
  11. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 30 Minuten abgedeckt (z.B. mit Alufolie) und 15 Minuten offen backen.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant