Pilzfondue

Das Rezept für vier Personen

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Butter wird im feuerfesten Fonduetopf ausgelassen.
  2. Die mit heißem Wasser übergossenen und fein gehackten Pilze werden darin kurz gedünstet.
  3. Mit dem Weißwein löschen, zum Kochen bringen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Jetzt wird nach und nach unter ständigem Rühren der Käse hinzugegeben, bis sich eine einheitliche Masse gebildet hat.
  5. Anschließend die Speisestärke mit dem restlichen Weißwein verquirlen und die Masse damit binden, mit Muskatnuß abschmecken.
  6. Über einem Brenner wird der Topf nun serviert. Dazu wird in Würfel geschnittenes Baguettebrot gereicht. Am besten schmeckt es mit frischem schwarzen Tee.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant