Aderige Lungenflechte

Die Aderige Lungenflechte ist grün bis grünbraun und selten orange gefärbt. Sie wächst meist auf Gestein und Boden in den Alpen, weshalb sie auch Alpen-Lungenflechte genannt wird. Sie ist sehr selten und wurde im Mittelalter sogar als Heilmittel gegen Lungenerkrankungen eingesetzt.

Pilzewelt Galerie

 

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant