Pilzlexikon Anfangsbuchstabe W

Pilzlexikon - W

  • Hier erhalten Sie alle Definitionen und Erklärungen zum Thema Pilze im praktischen Überblick.

Weißfäule

Durch Pilze hervorgerufenes Schadbild an Bäumen. Durch Aufzehrung von Lignin und Zellulose durch den Pilz erscheint das befallene Holz weißlich-blaß und behält seine faserige Struktur. Die Festigkeit wird stark vermindert.


Quellen

Breitenbach, F. Kränzlin: Pilze der Schweiz. Band 1-6.
Dörfelt: BI-Lexikon Mykologie Pilzkunde. Bibliographisches Institut, 1988.
Gerhardt, E.: BLV-Hanbuch Pilze. 4. Auflage. BLV-Buchverlag, 2006.
Gerhardt, E.: Der große BLV Pilzführer für unterwegs: 1200 Arten; 1000 Farbfotos. BLV-Buchverlag, 1997.
Jahn, H. / Reinartz, H./ Schlag, M.: Pilze an Bäumen: Saprophyten und Parasiten, die am Holz wachsen. 3. Auflage. Patzer, 2005.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant