Pilze im Schlafrock auf Gemüsestreifen

Das Rezept für vier Personen

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und die Pilze in der Butter anbraten, den gequollenen Grünkern dazugeben und dünsten bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  2. Den Blätterteig ausrollen, mit der erkalteten Pilzmasse belegen und zu Taschen formen, mit Eigelb bestreichen und im Ofen bei 180 °C ca. 20 - 25 Minuten garen.
  3. Die Gemüsestreifen ansautieren, gehackte Kräuter zugeben und abschmecken.
  4. Die fertigen Teigtaschen auf dem Gemüse anrichten, die Petersiliensoße dazu reichen.

Zutaten der Pertersiliensoße

  • 30 g Butter,
  • 30 g Mehl,
  • 500 ml Brühe,
  • 1 - 2 Eßl. gehackte Petersilie,
  • 1 - 2 Eßl. Sahne,
  • etwas Salz.

Zubereitung der Petersiliensoße

  1. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit der Brühe nach und nach auffüllen.
  2. Während des Kochens die Soße immer wieder glattrühren.
  3. Mit Salz abschmecken.
  4. Vor dem Anrichten 2 Eßl. Petersilie dazugeben.
  5. Mit 1 bis 2 Eßl. Sahne die Soße verfeinern.

Auch interessant

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32