Pilztorte mit Ei-Nestern

Das Rezept für vier Personen

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Aus dem Mehl, 1 Eigelb, Margarine, Salz und wenig Wasser wird ein Teig bereitet.
  2. Man läßt ihn 1 - 2 Stunden an einem kühlen Platz ruhen und rollt ihn so aus, daß eine Tortenform damit ausgelegt werden kann.
  3. Inzwischen wird die in Ringe geschnittene Zwiebel im Öl gebräunt.
  4. Nachdem die Zwiebel herausgenommen wurde, gibt man die in größere Stücke geschnittenen Pilze hinein und dünstet sie.
  5. Die Pilze werden auf einen Teller gegeben.
  6. Das Eiweiß wird zu festem Schnee geschlagen und mit saurer Sahne verrührt.
  7. In die mit Teig ausgelegte Form gibt man die gebräunten Zwiebeln, darauf die Pilze, den Eischnee mit saurer Sahne und bäckt alles.
  8. Danach werden die 4 Eigelb daraufgesetzt, mit geriebenem Käse bestreut und nochmals überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant