Spätzle mit Kalbfleisch-Ragout, Spitzmorcheln und Wirsing

Das Rezept für vier Personen

Erfahren Sie hier, wie Sie in wenigen Schritten ein leckeres Gericht mit Pilzen zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Den gewaschenen Wirsing entblättern, kurz blanchieren und in Quadrate schneiden.
  2. Das Fleisch in Würfel schneiden und in einem Topf in Öl anbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Spätzle nach Packungsangabe kochen.
  4. Die kleingehackte Zwiebel und die in Wasser eingeweichten Morcheln zum Fleisch dazugeben, kurz anbraten und mit Weisswein und dem Morchelfond ablöschen.
  5. Sahne aufgiessen und das Ragout bei mittlerer Hitze unter Rühren köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.
  6. Die Sauce mit der halben Menge Crème fraîche verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  7. Den Wirsing untermischen.
  8. Die Spätzle mit dem Ragout anrichten und mit der restlichen Crème fraîche und dem gezupften Thymian dekorieren.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant