vitaminreiche_lebensmittel

Die meisten Menschen möchten sich gesund ernähren. Dazu gehören nach landläufiger Meinung vitaminreiche Lebensmittel.

Die Verbraucher werden von diesem Thema oft verunsichert, weil es heißt, moderne Lebensmittel enthielten nicht mehr so viele Vitamine wie das früher der Fall war.

Auch besteht oft ein unausgesprochener Wettbewerb zwischen Bio-Lebensmitteln und herkömmlichen Lebensmitteln, wenn es um den Vitamingehalt geht.

Was ist also drin in modernen Lebensmitteln, wenn es um Vitamine geht?

Vitaminbedarf ermitteln

pfeil
herz

Vitaminreiche Lebensmittel- der Mythos vom Vitaminverlust

Immer wieder wird behauptet, die heute verfügbaren Lebensmittel seien nicht mehr so reich an Vitaminen wie frühere. Diese Behauptung ist in der allgemeinen Form nicht zutreffend.

Sie lässt vor allem außer Acht, dass uns wohl noch niemals zuvor eine solche Vielfalt an Nahrung zur Verfügung stand, die uns aus aller Herren Länder erreicht. Hinzu kommt, dass es auch noch niemals zuvor so viele Fertig-Lebensmittel und Convenience Produkte gab.

Wenn man alle diese Fakten vermengt, könnte man zu dem Ergebnis kommen, frühere Produkte waren vitaminreicher. Dabei hat man allerdings die Fertigprodukte und die weitgereisten Lebensmittel mit früher fast ausschließlich regionalen Erzeugnissen verglichen.

Aktuelle Produkte

PulverAlmased Vitalkost 500 g
KapselnGC Extract, Fatburner & Appetit Control
BuchGesund und fit durch natürliche Nahrungsergänzung

Vitaminreiche Lebensmittel - Frisch und wenig raffiniert

Vitamine sind teilweise sehr sensible Substanzen. Lichteinwirkung, Lagerung und Erhitzungsvorgänge machen ihnen zu schaffen. Wen wundert es also, dass weitgereiste Produkte schon Vitamine verloren haben, wenn sie bei uns im Supermarkt liegen.

So bequem raffinierte Convenience Küche auch sein mag, hier wurde oft bereits mindestens einmal erhitzt und verarbeitet. Das kann den Vitamingehalt schmälern.

Verschiedene Produzenten verschleiern diese Tatsache, indem sie nach der Produktion nochmals Vitamine hinzufügen. Natürlich ist dies dann aber nicht - zumal wenn der Vitaminzusatz synthetisch ist.

Wer vitaminreiche Lebensmittel verzehren möchte, sollte auf Regionales, Frisches und Unverarbeitetes achten. Vielfalt sollte gegeben sein, denn manche Vitamine finden sich nur in tierischen Produkten.

Vitaminreiche Lebensmittel- es muss nicht immer Bio sein

Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass frische, regionale und unverarbeitete Lebensmittel aus konventioneller Gewinnung weniger vitaminreich sind als Bio-Lebensmittel.

Allerdings finden sich die frischen regionalen Sachen häufiger im Bio-Laden.

Diesen Artikel teilen: facebook-30x32 twitter-30x32 google-plus-30x32

Auch interessant